Cameron Diaz: Eiskalt betrogen!

Schock-Fotos von ihrem Mann aufgetaucht - ihr dramatischer Zusammenbruch

Cameron Diaz, 45, hat alles für seine Liebe getan. Doch statt an ihrer Seite zu sein, feiert Benji Madden, 39, lieber mit anderen Frauen. Das stürzt die Schauspielerin jetzt in eine schwere Psycho-Krise ... 

Insider über Cameron Diaz: "Sie ist völlig am Boden"

Ales im Lot aufm Boot? Könnte man meinen, beim Anblick von Benji Madden. Doch während er scheinbar sorglos in Australien übers Meer schippert, droht Ehefrau Cameron Diaz in einem Seelentief zu ertrinken. Ein Bekannter der Blondine enthüllt Alarmierendes über ihren momentanen Zustand:

Cam ist völlig am Boden, weil ihre Beziehung überhaupt nicht so läuft, wie sie sich das wünscht. Sie weiß einfach nicht mehr weiter.

Benji Madden auf Turtel-Kurs mit einer Unbekannten

Der neueste Eklat gibt ihr jetzt den Rest: Nicht nur, dass sich Benji unübersehbar OHNE sie vergnügte, er tat es auch noch MIT einer anderen: Die brünette Unbekannte wich beim Yacht-Cruise nicht von seiner Seite. Eine Augenzeugin:

Diese Lady suchte auffällig oft seine Nähe. Die beiden wirkten sehr vertraut, haben viel gelacht. Sie hatten definitiv Spaß miteinander.


©Splash

Pikant: Sonst war nur der engste Familienkreis mit an Bord! Darunter auch Cams BFF Nicole Richie, 36, die mit Benjis Zwillingsbruder Joel Madden, 39, verheiratet ist! Die Schmuck-Designerin begleitet ihren Mann beim Konzert-Trip durch Down Under. Aber warum fehlt ausgerechnet Cam? Bisher tat sie doch alles, um in Benjis Nähe zu sein. Seltsam, dass sie ihn gerade auf seiner Tour plötzlich alleine den Groupies überlässt ... 

Cameron Diaz verschanzt sich in L.A.

Aber die Schauspielerin geht seit Wochen nicht mehr vor die Tür!
 „Sie verschanzt sich in ihrem Haus in Los Angeles, will niemanden sehen“, erzählt ein Freund.

Cam ist ziemlich down. Als sie jetzt auch noch von Benjis neuestem Flirt in Australien erfuhr, ist sie völlig zusammengebrochen und hat nur noch geweint. Es geht ihr wirklich schlecht. 

Ihre letzte Hoffnung: eine Psycho-Therapie! „Sie hat sich professionelle Hilfe gesucht. Denn im Moment fühlt sie sich einsam, hat keinen zum Reden“, so der Vertraute weiter. 

 

Embed from Getty Images

 

Cameron hat alles für Benji aufgegeben

Dabei war das „Verrückt nach Mary“-Babe mal Everybody’s Darling. Die meisten Freundinnen haben sich jedoch inzwischen abgewandt, nachdem Cam mit Benji zusammenkam und plötzlich keine Zeit mehr für ihre Hollywood-Mädels-Clique hatte. Auch sich selbst und ihr Äußeres hat das ehemalige Body-Idol vernachlässigt. Weder im Gym noch bei ihren geliebten Funsport-Sessions wurde sie in jüngster Zeit gesichtet. Und ihren lässigen California-Girl-Style tauschte sie gegen einen oddrigen Schlabber-Look ein. Ihr letzter Red-Carpet-Auftritt? Ist eine gefühlte Ewigkeit her.

Sogar ihren Job will die einst bestbezahlte weibliche Darstellerin offenbar gänzlich an den Nagel hängen. „Sie ist durch mit Filmen“, plauderte ihre Freundin Selma Blair, 45, vor Kurzem aus. Ein echter Schock für die Branche und für jeden, der Cam kennt! 

Sie wurde einfach nicht schwanger: "Das hat Cameron nicht verkraftet"

Für ihr vermeintliches Glück mit dem Good-Charlotte-Frontmann nahm sie offenbar so gut wie jedes Opfer in Kauf! Selbst die kräftezehrende Hormontherapie, um endlich ein Kind zu bekommen.

Sie hatte sich so gewünscht, dass Benji und sie Eltern werden. Aber es hat einfach nicht geklappt. Das hat Cameron nicht verkraftet,

heißt es aus ihrem Umfeld. 

Was läuft zwischen Jessie J und Benji Madden?

Doch anstatt sich um seine Frau zu kümmern, zog Benji immer öfter sein eigenes Ding durch – Fun und Karriere stehen für ihn im Vordergrund. Und offenbar auch andere Frauen. Mit Sängerin Jessie J, 30, soll der Sänger zuletzt eine heiße Affäre gehabt haben. Obwohl es Cam zutiefst verletzte, traf er sich immer wieder heimlich mit seiner „The Voice“- Kollegin. 

 

 

"Benji beachtet sie immer weniger"

Dennoch hielt die Kino-Göttin stets zu dem semi-erfolgreichen Musiker, versuchte nach jedem Rückschlag scheinbar umso mehr, für ihn die perfekte Mrs. Madden zu werden. Doch vergebens! „Cam wollte so sehr, dass es funktioniert, hat mit allen Mitteln um Benjis Aufmerksamkeit gekämpft. Aber er beachtet sie immer weniger. Sie hält diesen Zustand kaum noch aus“, berichtet der Insider. 

 

 

"Sie fühlt sich zu alt fürs Single-Dasein und hat große Angst davor"

Jetzt endlich, so ist aus ihrem Umfeld zu hören, sei der ehemals „Sexiest Woman Alive“ aufgegangen, dass sie einen Riesenfehler begangen hat.

Cam weiß, dass sich dringend was ändern muss. Aber in ihr altes Leben zurückzukehren ist keine Option für sie. Sie fühlt sich zu alt fürs Single-Dasein und hat große Angst davor. Deshalb hofft sie, dass eine Therapie ihr helfen kann.

Was Cameron für Benji alles aufgegeben hat plus die Bilder von der Yacht gibt's in der neuen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 4. April, im Handel!

 

 

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!