Cameron Diaz: Hormontherapie für den Babywunsch

Freundin berichtet: "Die Medikamente haben ihre einstige athletische Figur zerstört"

Die innere Uhr tickt bei der US-Schauspielerin! Wie OK! erfuhr, unterzieht sich Cameron Diaz, 45, einer Hormontherapie im Pacific Fertility Center, um endlich schwanger zu werden.

Freundin über Cameron Diaz: "Sie hofft, dass ihr endlich zum Babyglück verholfen werden kann"

„Cameron hofft, dass ihr hier endlich zum Babyglück verholfen werden kann“, weiß eine Freundin. Denn auch sie weiß: Ab 45 Jahren ist es nahezu unmöglich, noch mit körpereigenen Eizellen schwanger zu werden. In ihrer Verzweiflung nimmt sie auch die heftigen Nebenwirkungen in Kauf:

Die Medikamente haben Camerons einstige athletische Figur zerstört. Sie schwemmen ihren Körper immer mehr auf,

urteilt die Vertraute.

 

 

"Sie tut einfach alles, um schwanger zu werden"

Doch für die Frau von Benji Madden ist dies das kleinste Übel: "Sie tut einfach alles, um schwanger zu werden. Sie macht nur noch leichten Sport, sie isst nur noch Sachen, die die Fruchtbarkeit fördern - und sie hat nur noch Sex in der Eispungphase."

Die ganze Geschichte liest du ab morgen, Mittwoch, 30. August, in der aktuellen Ausgabe von OK!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News