Cameron Diaz: Tränenreiche Versöhnung

Nach zwei Jahren hat sich die Schauspielerin mit BFF Drew Barrymore vertragen

Die schönste Nachricht der Woche kommt von Sorgenkind Cameron Diaz, 45 – denn die hat sich wieder mit ihrer besten Freundin Drew Barrymore, 43, versöhnt. OK! verrät, was dahintersteckt!

Cameron Diaz und Drew Barrymore feiern BFF-Reunion

Von heute auf morgen kündigte sie ihr die Freundschaft. Cameron Diaz distanzierte sich 2016 plötzlich von BFF Drew Barrymore und ging radikal auf Abstand. Bis jetzt! Drew postete letzte Woche (13. Juli) ein inniges Selfie der beiden, als sie ungeschminkt vom Training kamen. Was ist denn da passiert?

 

 

#nomakeup #nofilter #oldschoolsisters #playdate #dayoff #friday #SUNSCREENALWAYS

Ein Beitrag geteilt von Drew Barrymore (@drewbarrymore) am

 

Wir sind mehr als nur beste Freundinnen, sie ist meine Schwester,

zuckerte Drew kurz darauf beim „Beautycon Festival“ in Los Angeles. „Unsere Verbindung ist viel stärker. Wir sind ehrlich zueinander, pushen uns. (...) Wir haben das durchgemacht, was das wirkliche Leben ist, das tägliche Hoch und Tief.“ Das schweißt natürlich zusammen.

Wie kam es überhaupt zu der Funkstille?

Dass Camerons Kinderwunsch bislang unerfüllt blieb und Drew bereits zweifache Mutter ist, führte zum Bruch. Dazu kam die Blitzhochzeit mit Benji Madden, 39, den Drew für einen Aufschneider und notorischen Fremdgänger hält. „Du hast was Besseres verdient!“, versuchte sie ihrer Freundin einzutrichtern. Eine Unverschämtheit, fand Cameron. Schließlich hatte Drew, die sich hier als Beziehungsratgeberin aufspielte, zu diesem Zeitpunkt schon drei Scheidungen hinter sich!

 

Embed from Getty Images

 

Zwei Jahre brauchten die einstigen Freundinnen, um sich die gegenseitigen Verletzungen zu verzeihen. Die Initialzündung gab Camerons Horror-Urlaub in Florenz, in dem sie den heftigsten Ehekrach ever hatte. Und was macht man in einer solchen Situation? Richtig: die älteste Freundin anrufen, um sich bei ihr auszukotzen. Drew war überrascht, aber auch wahnsinnig erleichtert. Die Beziehung mit Benji geht den Bach runter, doch immerhin mit Camerons bester Freundin geht es bergauf!

Text: Meike Rhoden

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Artikel enthält Affiliate-Links