Cardi B: Polizeibesuch nach Stripper-Eklat

Die Rapperin soll einen Angriff auf zwei Barkeeperinnen befohlen haben

Im August wurden zwei Barkeeperinnen attackiert - angeblich soll Cardi B das ihren Leuten befohlen haben.  Die Rapperin beim Verlassen des Polizeireviers in New York. Ihr könnte ein Anklage wegen Körperverletzung drohen. Alles nur seinetwegen? Eine der Angstellten im Strip-Club soll mit Cardis Mann, dem Rapper Offset, geschlafen haben. 

Cardi B, 25, stellt sich der Polizei! Nach einem handgreiflichen Vorfall Ende August muss sich die Rapperin veranworten: Hat sie eine Schlägerei in einem Strip-Club angezettelt? 

Angestellte in Strip-Lokal attackiert

Ende August besuchte Cardi B den Strip-Club "Angels" im Stadtteil Queens in New York. Der Besuch eskalierte: Zwei der Barkeeperinnen sollen von Cardis Leuten attackiert und mit Möbeln beworfen worden sein. Dabei wurde offenbar eine Mitarbeiterin leicht verletzt, habe laut der Polizei "blaue Flecken an ihren Beinen erlitten". 

Jetzt stellte sich die Rapperin der Polizei. Ihr könnte eine Anklage wegen Körperverletzung drohen. 

Angriff aus Eifersucht 

Doch wie kam es zu dem skurrilen Vorfall? Laut des amerikanischen Portals "TMZ" soll Cardi angeblich den Angriff auf die Barkeeperinnen befohlen haben. Der Grund dafür: Eine der beiden Angestellten soll mit ihrem Ehemann, dem Rapper Offset, 26, geschlafen haben. Seit letztem Jahr sind die beiden Musiker verheiratet. 

Womöglich war es also eine Attacke aus Eifersucht. Cardi, die mit bürgerlichem Namen Belcalis Marlenis Almanzar heißt, habe ihre Leute angewiesen, die beiden Schwestern anzugreifen - und das mit Flaschen, Stühlen und Wasserpfeifen! 

Cardi B die Prügel-Rapperin? 

Der Anwalt der Opfer äußerte sich gegenüber "TMZ" zu dem Vorfall:

Sie bedroht meine Mandantinnen weiterhin und glaubt offenbar, dass ihr Promistatus ihr dabei hilft, damit davon zu kommen.

Allerdings spiele ihr Name keine Rolle und die Rapperin werde für ihre Tat zur Verantwortung gezogen.

Es ist nicht der erste handgreifliche Vorfall,  in den Cardi B verwickelt ist. Erst letzten Monat machte die Rapperin Schlagzeilen, weil sie mit Rap-Star Nicki Minaj bei der New York Fashion Week aneinandergeraten war.

Angeblich habe Minaj schlecht über ihre Tochter gesprochen, die im Juli zur Welt kam. Fast wäre es zu einer Prügelei zwischen den beiden Frauen gekommen - Cardi bewarf Nicki Minaj mit einem Schuh, bevor sie bevor sie von Sicherheitskräften hinaus eskortiert wurde.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Cardi B: Dreier mit Rihanna & Chrissy Teigen?

Nicki Minaj: Ihr Bruder wurde wegen Kindesmissbrauchs verurteilt!

Themen