Carmen Geiss disst Caroline Beil wegen später Schwangerschaft: "Lächerlich"

Fieser Seitenhieb auf die werdende Mama mit 50

Carmen Geiss findet es Caroline Beil und Freund Philipp Sattler freuen sich auf ihr erstes gemeinsames Kind.  Mit diesem Foto löste Carmen Geiss Schwangerschafts-Spekulationen aus. Der vermeintliche Babybauch entpuppte sich jedoch als Handtuch ... 

Kaum ein Fettnäpfchen, das Reality-TV-Star Carmen Geiss ("Die Geissens", RTL II) derzeit nicht auslässt. Erst sorgt die 52-Jährige durch ihre blauäugigen Türkei-Postings für Kopfschütteln, und dann disst sie ganz beiläufig Caroline Beil, die mit 50 Jahren noch ein Kind erwartet

Ist Carmen Geiss mit 52 Jahren schwanger?

Aber der Reihe nach. Die Millionärs-Gattin hatte mit einem Bikini-Foto Schwangerschafts-Spekulationen ausgelöst. Anhänger des Werbe-Stars wollten tatsächlich einen Babybauch erkannt haben, der sich dann allerdings als Handtuch entpuppte:

 

 

Carmen Geiss: "In meinem Alter wäre eine Schwangerschaft doch eher lächerlich"

Dass sie mitnichten schwanger ist, klärt Carmen Geiss via Facebook auf, stellt klar:

Das an alle die dachten, dass ich schwanger bin.... ENTWARNUNG!!!! In meinem Alter wäre eine Schwangerschaft doch eher lächerlich😂😂😂😂Außerdem liebe ich es im Urlaub nicht immer auf meine Figur zu achten und auch mal Mahlzeiten genießen zu können😉😉😉Aber in der Tat war es das weiße Handtuch unter meinem weißen Körper 😘😘😘

 

 

 

Seitenhieb gegen die schwangere Caroline Beil?

WIE "lächerlich" eine Schwangerschaft in ihrem Alter wäre, hebt sie zusätzlich mit Tränen lachenden Emojis hervor. Ein ganz schön fieser Seitenhieb auf die schwangere Schauspielerin Caroline Beil, die gerade mal zwei Jahre jünger als Carmen ist und sich auf ihr spätes zweites Mutterglück freut.

Dafür musste die werdende Mama schon reichlich Kritik einstecken. Den Kommentar hätte sich der RTL-II-Star also sparen können ... 

Was meinst du dazu? Stimme unten ab!

Findest du das Posting von Carmen Geiss gemein?

%
0
%
0