Carmen Geiss: Große Sorge um Tochter Shania

Die 15-Jährige hat ihren ersten Modelvertrag unterzeichnet

Für Shania Geiss geht ein Traum in Erfüllung: Die 15-Jährige hat ihren ersten Modelvertrag an Land gezogen. Doch bei Mama Carmen Geiss, 54, sorgt der neue Job ihrer Tochter nicht nur für Freude ...

Shania Geiss startet als Model durch

Tolle Neuigkeiten bei den Geissens: Seit Jahren wünscht sich Shania Geiss nichts sehnlicher, als als Model Karriere zu machen - nun unterschrieb die 15-Jährige laut "Bild"-Informationen ihren ersten Vertrag bei der Hamburger Modelagentur "MBM Models". Schon als Kind träumte die Tochter von Robert und Carmen Geiss nach eigenen Angaben davon, die Laufstege der Modewelt zu erobern:

Meine Mutter erzählt, dass ich schon mit drei Jahren immer ihre Stiefel angezogen und Model gespielt habe,

so Shania gegenüber der "Closer".

 

 

Carmen Geiss hat Bedenken

Ihr größter Wunsch sei es, irgendwann für verschiedene Modelabel oder Kosmetikhersteller zu arbeiten. Vor allem das weltberühmte Unterwäsche-Label "Victoria's Secret" habe es der 15-Jährigen angetan. Aktuell seien Unterwäsche-Fotos allerdings noch Tabu: "Das machen wir noch nicht. Dazu ist sie zu jung", so Mama Carmen.

Obwohl die 54-Jährige wahnsinnig stolz auf ihre Tochter ist, blickt sie zwiegespalten auf den neuen Beruf ihrer Teenager-Tochter, wie sie im Interview offenbarte. Dabei spielt vor allem das Thema sexuelle Belästigung in der Modelbranche eine große Rolle:

Man macht sich immer Sorgen um seine Kinder. Ich glaube aber, dass viele Übergriffe hätten vermieden werden können, wenn die Betroffenen nicht geschwiegen hätten. Unsere Töchter würden sich das nie gefallen lassen und das mir und meinem Mann sofort mitteilen,

gibt sich die TV-Blondine sicher.

Ist ihr Bekanntheitsgrad ein Karriere-Killer?

Doch das ist nicht alles, um das sich die Millionärsgattin sorgt. Vor allem ihr Bekanntheitsgrad könnte Shania Geiss laut der 54-Jährigen zum Verhängnis werden: "Ich glaube, dass Shania es schwerer haben wird, als Model durchzustarten, als ein unbekanntes Model, da sie wahrscheinlich immer als reiches, hübsches Mädchen gesehen wird, das eh nichts kann."

Dennoch denkt Mama Carmen, dass ihre Tochter es alleine schaffen wird: "Sie ist wahnsinnig ehrgeizig", heißt es weiter. Wir dürfen gespannt sein, ob wir den Geissen-Spross vielleicht schon bald in der ein oder anderen Werbung zu sehen bekommen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Carmen Geiss: Schock-Foto aufgetaucht

Shania Geiss: Überraschende Neuigkeiten!