Carmen Geiss: Krasser Photoshop-Fail

Die TV-Millionärin präsentierte ihren Instagram-Fans einen Urlaubsschnappschuss

Dass Carmen Geiss ihren Urlaub in Dubai gerade in vollen Zügen genießt, zeigt die Millionärsgattin ihren Instagram-Followern täglich mit Schnappschüssen zum Neidisch werden! Auf einem ihrer neuesten Bilder scheint die 53-Jährige aber etwas nachgeholfen zu haben...
 

Carmen Geiss hat's schon wieder getan

Carmen Geiss kann es offenbar einfach nicht lassen! Dass die 53-Jährige schon bei so manch einem Instagram-Schnappschuss nachgeholfen hat, dürfte eingefleischten Fans längst aufgefallen sein: Hier mal eine fliegende Augenbraue, da mal ein paar Kilos schlanker gemogelt - die Millionärsgattin greift offenbar ganz gerne zum beliebten Photoshop-Pinsel!

Photoshop-Alarm!

Auch im Dubai-Urlaub konnte Carmen Geiss ihre Finger offenbar einfach nicht vom beliebten Bearbeitungs-Programm lassen. Auf einem ihrer neuesten Schnappschüsse präsentiert sich die Millionärsgattin im sexy Bikini und gewährt ihren Fans tiefe Einblicke - doch damit nicht genug. Denn beim genauen Hinsehen fällt auf, dass das Gesicht der 53-Jährige ziemlich maskenhaft wirkt und auch die Augenbrauen der Millionärsgattin sehen ziemlich unecht aus - ein klarer Fall von Photoshop!

 

 

Dubai ist einfach der Burner!!#dubai#burner#emirates

Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss (@carmengeiss_1965) am

Spott und Häme für die Millionärsgattin

Auch Carmen Geiss' Instagram-Followern bleibt der Photoshop-Fail natürlich nicht verborgen. In den Kommentaren muss sich die TV-Blondine Spott und Häme gefallen lassen:

Die Brauen, sehr schlechte Bildbearbeitung!

Wie gruselig das erste Bild ist. Die Augen. Und was ist mit ihren Augenbrauen? Warum nicht einfach ein normales Bild?

fragt ein User ganz direkt und es wird nicht besser:

Schlecht retuschiert!

Die Augenbrauen 😂😂😂😂😂

Hamma 😂😂😂 #photoshop #fail

Etwas Silikon, etwas mehr Botox und ein Haufen Filter ist das neue "natürlich"?

Die Augenbrauen der Burner ...ich glaub, da sind Wimpern in den Brauen 🤣🤣🤣 scheiss Photoshop 🤗

Was ist mit deinen Augenbrauen? Sehen irgendwie anders aus.

Man muss manchmal einfach akzeptieren, dass man älter wird und so aussieht, wie man aussieht. Besser als sich so zu bearbeiten, wo nichts zusammenpasst.

So und ähnlich lauten die Kommentare zu Carmens Urlaubs-Foto, andere verteidigen die 53-Jährige aber auch und behaupten, es handle sich einfach nur um einen schlecht gewählten Filter. Zugegeben, auch wir greifen oft mal zu Snapchat- und Instagram-Filtern, um uns so manch eine Unebenheit aus dem Gesicht zu zaubern, doch dennoch sollte Carmen Geiss ihre Fotos das nächste Mal lieber doppelt und dreifach ckecken, um sich die Lacher im Netz zu ersparen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Style-Lieblinge der Redaktion

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links