Carmen Geiss: Witziger Photoshop-Fail! Über DIESES Foto lacht das Netz

Der TV-Star hat es mit der Bildbearbeitung etwas übertrieben

Da hat es Carmen Geiss, 52, wohl etwas übertrieben mit der guten alten Bildbearbeitung. Klar, in der heutigen Zeit hat wohl jeder von uns schon mal zum Photoshop-Pinsel gegriffen, um einen unerwünschten Pickel oder eine fiese Delle wegzuzaubern, übertreiben sollte man es aber doch nicht. Denn was dann passiert, zeigt nun eindrucksvoll der neueste Instagram-Schnappschuss der Millionärsgattin. 

Carmen Geiss tappt in die Photoshop-Falle

Wo hängt denn Ihre Augenbraue, liebe Frau Geiss? Diese Frage haben sich wohl einige gestellt, als sie das neueste Instagram-Foto von der 52-Jährigen zu Gesicht bekamen. Denn darauf endet die linke Augenbraue leider über den blonden Haaren des TV-Stars. Ein klarer Fall von Photoshop! Peinlich, peinlich...

 

 

Das Netz lacht über Carmens Augenbrauen-Panne

Und natürlich blieb dieser kleine Fauxpas auch nicht lange unentdeckt. Und schon tummelten sich zahlreiche Kommentare unter dem Schnappschuss, in denen sich Fans über die Blondine lustig machten:

Schon doof, wenn man sein Bild nicht richtig bearbeiten kann.

Wie ist das physikalisch möglich? Frau Geiss, wären Sie bereit, anlässlich einiger weniger Experimente zu uns ins Institut für angewandte Festkörperphysik zu kommen? Wir würden dann gerne Ihre linke Augenbraue genauer unter die Lupe nehmen. Lupen haben wir da. 

Augenbraue ist über dem Haar😁😀😂 

😂😂😂 Carmen unverbesserlich 👍 

Das nächste Mal also lieber nochmal drüber schauen, bevor das Foto im Netz landet! 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!