Caro & Andreas Robens: Neue Abrechnung mit Danni Büchner

So ist das Verhältnis wirklich

Seitdem Caro, 42, und Andreas Robens, 54, die neuen Besitzer der Fan-Kneipe "Faneteria" von Danni Büchner, 43, sind, scheint das Verhältnis der "Goodbye Deutschland"-Stars nicht das beste zu sein ...

Caro & Andreas Robens: Stress mit Danni Büchner?

Auf diesen Moment hatten Andreas und Caro Robens so lange hingearbeitet: Ende März wurde bekannt, dass die "Sommerhaus der Stars"-Sieger die neuen Mieter von Danni Büchners ehemaliger Fan-Kneipe "Faneteria" sind.

Aus ihren Plänen für das Lokal in Cala Millor auf Mallorca machten sie keinen Hehl, ein zweites "Iron Diner" sollte dort einziehen, wo einst Entertainer Jens Büchner (†49) seine Fans bewirtet hatte. Trotz aller Freude über die rege besuchte Eröffnung konnte sich Andreas Robens einen Seitenhieb gegen die ehemalige Besitzerin des Lokals offenbar nicht verkneifen. Der 56-Jährige behauptete gegenüber der "Bild" nämlich, dass Danni Büchner die einstige "Faneteria" nicht gerade sauber hinterlassen hätte:

Sagen wir mal so: sauber sieht anders aus. Sie sind natürlich überstürzt da raus, haben nur das Nötigste mitgenommen. Es war halt noch eine Menge zu machen, aber das ist öfter so, wenn man ein Lokal übernimmt. Allerdings würde ich so ein Lokal besenrein überlassen.

Dass die Mallorca-Auswanderer generell nicht gerade gut aufeinander zu sprechen sind, das wurde schon kurz nach der Übernahme der "Faneteria" durch die Robens deutlich. Auf einem Foto zeigten sich die Bodybuilder bei den Renovierungsarbeiten des Lokals - hinter ihnen das Porträt, das Danni Büchner - mit gemalten Vampirzähnen - gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann Jens zeigte.

Mehr zu den Robens liest du hier:

Caro Robens über Danni Büchner: Freundinnen werden wir nicht mehr

Für Danni Büchner und ihre Familie ein absolut respektloses Verhalten – trotz Einladung, erschienen sie und ihre Kinder nicht zur Eröffnung. Gegenüber "Focus" offenbarte Caro Robens jetzt neue Details zu den Auseinandersetzungen. Demnach erzählte die Bodybuilderin: 

Danni hatte ein bisschen aufgedreht, aber im Moment ist es ruhig, ich habe nichts mehr von ihr gehört. Sie ist einmal vorbeigefahren, sonst gibt es nichts, worüber ich mich ärgern könnte. Freundinnen werden wir nicht mehr, das ist ganz klar, es ist ein Stillschweigen, aber die Insel ist groß genug für uns alle.

Ob "Goodbye Deutschland" Caro und Andreas in Zukunft bei ihrem Alltag im neuen "Iron Dinner" begleiten werden, ist aktuell allerdings immer noch fragwürdig. Vor Kurzem teilte der Sender VOX mit, die Zusammenarbeit mit den "Sommerhaus der Stars"-Siegern zu pausieren. Abschließend zeigte sich Andreas aber zuversichtlich und betonte: "Im Moment sind wir guter Dinge, dass es noch eine Einigung gibt, wir sind gerade bei der Klärung, dass das Missverständnis aus der Welt geräumt wird."

Bist du Team Danni Büchner oder Team Robens?

%
0
%
0