Caroline Beil: So süß schwärmt sie von ihrer Tochter

„Die Familie ist komplett" schreibt die Moderatorin auf Instagram

Die Freude war groß, als bekannt wurde, dass Caroline Beil, 50, am 26. Juni zum zweiten Mal Mutter geworden ist. Und auch die Moderatorin scheint wenige Tage nach dem freudigen Ereignis noch immer im vollen Mutterglück zu schweben: Mit ihrem ersten Social-Media-Posting nach der Geburt schwärmt die 50-Jährige nur so von ihrer Tochter!

Caroline Beil: Ihr kleines Mädchen ist da!

Das war schon eine kleine Überraschung, als vor wenigen Tagen die freudige Nachricht die Runde machte. Denn Caroline Beil brachte am 26. Juni ganz still und heimlich ein kleines Mädchen zur Welt. Doch mit der Stille ist jetzt Schluss: Auf Instagram postete die 50-Jährige nämlich das erste Statement nach der Geburt. Und wir müssen schon sagen, es ist zuckersüß!

Man könnte sagen, sie ist „stolz wie Oskar", oder einfach überglücklich. Zu einem Foto von sich und ihrem Liebsten Philipp Sattler schrieb die frischgebackene Mama:

Unser kleiner Sonnenschein ist da!!!!

 und fügt als Hashtag „Babygirl" und „hübsche Tochter" hinzu.

 

 

Doch damit noch nicht genug der Schwärmerei:Das süßestes Ding überhaupt“, „glückliche Eltern“, „stolze Mama“, „verliebt“, „die Familie ist komplett“ und „dankbar“ schreibt Caroline weiter. 

Caroline Beil: Spätes Babyglück mit 50

Überraschungen scheinen es der Moderatorin irgendwie angetan zu haben. Denn im Februar sorgten die werdenden Eltern mit den süßen Baby-News bereits für eine kleine Sensation: Nach etlichen Versuchen und künstlicher Befruchtung war Caroline zum zweiten Mal schwanger - und das mit 50! Doch ihr spätes Babyglück schien nicht alle zu begeistern. Die Mutter eines siebenjährigen Sohns musste sich mit fiesen Hasskommentaren auseinander setzen. Das scheint ihrer Freude über ihre kleinen Tochter jetzt aber keinen Abbruch zu tun.

Finden wir super und gratulieren der zweifachen Mama ganz herzlich!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei