Cathy Lugner ohne Ehemann Richard auf dem Oktoberfest

Die Zweitplatzierte bei „Promi Big Brother“ genießt ihr Leben in Freiheit

Drei Tage ist es her, dass Cathy Lugner, 26, nach zwei Wochen im „Promi Big Brother“-Haus endlich den Container verlassen dürfte. Seit dem Finale am Freitag, 16. September, brodelt die Gerüchteküche: Ganz Deutschland fragt sich, wie es um ihre Ehe mit Richard Lugner, 83, steht. Gerade erst verriet der Millionär, dass er keinerlei Kontakt zu seiner Frau hätte und diese bereits das gemeinsame Heim verlassen habe. Während Cathy noch schweigt, ob es eine Zukunft mit ihrem Mann geben wird, zeigte sie sich nun strahlend ohne Richard auf dem Münchner Oktoberfest.

Keine Spur von Trennungsschmerz bei Cathy Lugner

Nachdem Cathy Lugner in den letzten Wochen auf sämtlichen Luxus verzichten musste, scheint sie nun ihre neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen zu genießen. Die 26-Jährige besuchte jetzt das Oktoberfest in München - von Ehemann Richard Lugner fehlte allerdings jede Spur. Stattdessen zeigte sich Cathy an der Seite von Patricia Blanco, 45, und Schönheitschirurg Werner Mang, 67.

 

 

Auf einem weitern Schnappschuss sieht man das Ex-Playmate beim genüsslichen Schlemmen einer Trüffelpizza. „Die Kanalisation hat ein Ende!!!“ schreibt sie dazu.

 

 

Der Kontakt zu Richard ist abgebrochen

Nach wie vor ist unklar, wie es um die Ehe von Cathy und Richard Lugner steht. Nachdem der 83-Jährige beim Finale von „Promi Big Brother“ 2016 nicht anwesend war, hatte er nur einen Tag später gegenüber „OE24“ verraten:

Ich habe keinerlei Kontakt zu ihr. Cathys Handy hat ihre Schwester Beat. Ich habe versucht anzurufen, aber da geht keiner ran. Ich habe ihr vor Kurzem ein Haus in Süßebrunn gekauft, dort wird sie erst einmal bleiben.

Auch wenn Cathy sich noch nicht offiziell zu den Trennungsgerüchten geäußert hat, mit den Fotos scheint sie auf ihre Art Stellung zu nehmen - und Bilder sagen ja bekanntlich oft viel mehr als Worte.