Céline Bethmann reicht's! SO wehrt sie sich gegen Mager-Kritik

Fans der GNTM-Siegerin meinen, sie sei viel zu dünn

Céline Bethmann reicht's! Immer wieder muss sich die GNTM-Siegerin in den sozialen Netzwerken der Kritik ihrer Follower stellen, regelmäßig behaupten diese unter den Fotos des Models, sie sei zu dünn. Nun reagiert die 19-Jährige auf die Kommentare!
 

Mager-Kritik gegen Céline Bethmann

Für Céline Bethmann hätte das letzte Jahr wohl kaum besser laufen können: Die 19-Jährige ist nicht nur strahlendschön, sondern wurde in diesem Jahr auch noch von Model-Mama Heidi Klum zu "Germany's next Topmodel" gekürt. Das Model konnte sich schon während der Castingshow einen Job nach dem anderen sichern und auch Monate später ebben die Job-Angebote offenbar nicht ab.

Doch während sich Céline Bethmann voll und ganz ihrer Model-Karriere widmet, sind ihre Fans regelmäßig in Sorge um die hübsche Dunkelhaarige. Der Grund: viele Follower finden die 19-Jährige viel zu dünn, fast unter jedem Foto muss sich Céline Mager-Vorwürfe gefallen lassen.

 

Jetzt wehrt sich die GNTM-Siegerin

Genau davon hat die GNTM-Siegerin jetzt offensichtlich die Schnauze voll. In ihrer Instagram-Story postete Céline Bethmann jetzt ein eindeutiges Statement:

Ich will nur mal klarstellen: Wenn man jemandem sagt, dass er zu dünn ist, er einen Burger essen und mehr auf die Rippen bekommen soll, dann ist das genau so unverschämt, als wenn man jemandem sagt, er sei fett und sollte eine Diät machen. #StopBodyShaming #SkinnyShaming

Immer wieder muss sich Céline Kommentare wie: "Hast du eine Krankheit oder bist du mit Absicht so mager?" oder "Sie ist eindeutig zu dünn, das ist nicht mehr gesund" gefallen lassen. Es erklärt sich also fast von selbst, dass das Model langsam, aber sicher die Nase voll hat. 

Kannst Du die Sorge um GNTM-Siegerin Céline verstehen? Stimme in unserer Umfrage ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!
 

Kannst Du die Sorge um Céline Bethmann verstehen?

%
0
%
0