Céline Dion: Emotionaler letzter Auftritt

Die Sängerin beendete nach 16 Jahren ihre Dauer-Show in Las Vegas

Céline Dion, 51, performte nach unglaublichen 16 Jahren ihre letzte Show in Las Vegas. Das Show-Finale wurde emotional gefeiert, sodass auch der Sängerin selbst die Tränen in den Augen standen.  

Nach 16 Jahren folgte der Abschied

Sage und schreibe 16 Jahre lang stand Céline Dion regelmäßig auf der Bühne des "Caesar's Palace" Hotels in der Wüstenstadt im US-Bundesstaat Nevada. In dieser Zeit besuchten mehr als 4,5 Millionen Fans die 1141 Shows der Sängerin. Damit gehört sie zu den Legenden der weltbekannten Las-Vegas-Shows.

 

 

Am 8. Juni 2019 hieß es dann Abschied nehmen: Die 51-Jährige performte mit ihrem neuen Song "Flying on my own" ihre letzte Show auf der ihr so bekannten Bühne.

Nach Célines Performance wurde es emotional. Sie holte ihre Söhne René-Charles, 18, und die Zwillinge Eddy und Nelson, 8, auf die Bühne des Colosseums. Die Familie nahm sich an den Händen und blickte mit einer Videocollage auf Célines ersten Auftritt in Las Vegas zurück. Danach gedachten sie mit Fotos ihrem verstorbenen Ehemann und Vater René Angélil, †73. René, der zugleich auch Célines Manager war, verstarb 2016 an Krebs.

Ich bin sehr aufgeregt und gleichzeitig ein bisschen emotional. Dies ist unsere letzte Show in diesem wunderschönen Kolosseum in Las Vegas. Ich dachte, ich würde drei Monate hier sein oder so, und hier sind wir 16 Jahre später,

erzählte Céline mit Tränen in den Augen und von ihren Gefühlen vor mehr als 4000 Zuschauern überwältigt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️ - Team Céline 📸 : @denisetruscello

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion) am

 

Céline Dion: "Ich bin stolz und demütig"

Las Vegas sei der gemeinsame Traum von ihr und ihrem Mann gewesen: 

Ich bin stolz und demütig über das, was wir am Kolosseum erreicht haben, seit wir vor 16 Jahren begonnen haben, als René und ich diesen Traum zum ersten Mal teilten. Diese ganze Erfahrung war ein großer Teil meiner Karriere im Showbusiness, den ich für immer schätzen werde.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion) am

 

Ihr Abschied wurde mit einem großen Feuerwerk gebührend gefeiert. Ganz von der Bühne hat sich Céline Dion aber noch nicht verabschiedet. Im September startet ihre "Courage"-Welttournee mit allein mehr als 50 Konzerten in den USA und ihrem Geburtsland Kanada. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Céline Dion & Russell Crowe: Was läuft denn da? 

Celine Dion erlitt Fehlgeburt

Themen