Charlène & Albert von Monaco: Emotionaler Moment mit ihren Zwillingen

Jacques und Gabriella unternehmen ihre ersten, zaghaften Schritte

Charlène und Albert feierten kürzlich den Nationalfeiertag in Monaco.  In traditionellen Kostümen erlebten die Zwillinge gemeinsam mit ihren Eltern ... ... ein berühmtes monegassisches Picknick im August. 

Sie sind der ganze Stolz ihrer royalen Eltern Charlène, 37, und Albert von Monaco, 57: die süßen Zwillinge Gabriella und Jacques, gerade elf Monate alt. Die kleinen Wonneproppen entwickeln sich prächtig, wie eine neue, ganz private Aufnahme der kleinen Familie zeigt. Und das dürfen jetzt auch alle sehen!

 

Seltener privater Einblick

Auf winzigen tapsigen Füßen wagt der monegassische Spross seine ersten Gehversuche, erkundet mit großen Augen seine Umgebung. Wie gut, dass Mama Charlène nicht weit ist und ihrem Kind die kleinen Händchen hält.

Voller Stolz beobachtet Fürst Albert indes mit dem anderen Zwilling auf dem Arm das spannende Geschehen, genießt den Moment, der für so viele frisch gebackene Eltern das pure Glück bedeutet. Die ersten Schritte, die ersten Worte - Charlène und ihr Mann werden noch viele Premieren mit Gabriella und Jacques feiern, meist jedoch wahrscheinlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 

Umso schöner, dass das Fürsten-Paar diesen privaten Moment, der auf dem Cover der Zeitschrift "Point de Vue" veröffentlicht wurde, mit der Welt teilen.

 

 

 

Ehrentag für Gabriella & Jacques

Am 10. Dezember gibt es erneut Grund zum Feiern. Dann nämlich werden die adligen Wonneproppen, die nur zwei Minuten auseinander liegen, ein Jahr alt. Ob Fürstin Charléne und ihr Liebster dafür ein großes Fest ausrichten und womöglich vom Palast-Balkon winken werden? Wir sind schon gespannt!