Chethrin Schulze spricht Klartext: DAS läuft wirklich mit Daniel Völz

Ex Kristina Yantsen hatte behauptet, dass sich der Bachelor und die Blondine kennen

Ist Chethrin Schulze, 25, der Grund für die Trennung von Bachelor Daniel Völz, 33, und Kristina Yantsen, 25? Immer wieder wurde die Blondine mit dem Rosenkavalier in Verbindung bracht, zuletzt heizte Kristina selbst die Gerüchte mächtig an. Jetzt spricht die "Love Island"-Kandidatin Klartext!
 

Ist Chethrin Schulze der Grund für die Bachelor-Paar-Trennung?

Die Schlammschlacht geht offenbar in die nächste Runde. Erst vor wenigen Wochen wurde die Trennung von Bachelor Daniel Völz und seiner Auserwählten Kristina Yantsen offiziell und die Gerüchteküche über die Gründe für das Liebes-Aus brodelt! 

Schon bevor Kristina Yantsen im Interview mit RTL erklärte, dass sie und Daniel sich getrennt haben, wurde über eine heimliche Liebelei zwischen dem diesjährigen Bachelor und "Love Island"-Teilnehmerin Chethrin Schulze spekuliert. Und auch Kristina selbst behauptete, dass ihr Ex fremdgeflirtet habe:

Ich habe ihren Namen auf seinem Handy gesehen. [...] Es gab diese Gerüchte, das hat jeder mitbekommen,

so die 25-jährige Brünette gegenüber RTL.

Chethrin Schulze will eine Entschuldigung von Kristina

Schon via Instagram meldete sich Chethrin Schulze unter Tränen zu dem Vorwurf, sich in die Beziehung des Bachelor-Paares eingemischt zu haben - und jetzt platzt der 25-Jährigen offenbar der Kragen. Gegenüber RTL stellte die "Love Island"-Kandidatin klar, die Vorwürfe nicht mehr länger auf sich sitzen lassen zu wollen:

Dann heißt es vielleicht 'Ich bin die, die sich an vergebene Männer ranmacht' und das ist Rufmord und es entspricht einfach nicht der Wahrheit. Jemanden einfach grundlos zu beschuldigen und ins schlechte Licht zu rücken, das macht man einfach nicht. Was hätte ich davon, wenn wir jetzt eine Beziehung hätten und wir würden uns jetzt in drei Wochen outen. Das wäre sowas von lachhaft und erbärmlich - und ich würde mich dazu nicht als Affäre benutzen lassen. Dafür bin ich mir zu schade!

Außerdem habe Chethrin Schulze Beweise, dass sie sich in den vergangenen Tagen und Wochen nicht einmal in der Nähe von Daniel Völz aufgehalten haben soll. Die 25-Jährige fordere ganz klar eine Entschuldigung von Kristina Yantsen. Und was sagt die 25-Jährige selbst zu Chethrins neuestem Vorwurf? Die rechtfertigt sich ebenfalls:

Ich verstehe nicht, dass sie jetzt von mir eine Entschuldigung verlangt. Für was? Nur dafür, dass ich gesagt habe, was Fakt ist?

Ohje, da ist das letzte Wort wohl immer noch nicht gesprochen....

Was glaubst Du, welche der beiden Kuppelshow-Kandidatinnen sagt die Wahrheit? Stimme in unserer Umfrage ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Was glaubst Du, welche der beiden Kuppelshow-Kandidatinnen sagt die Wahrheit?

%
0
%
0