Cheyenne Pahde: Zieht sie sich für den "Playboy" aus?

"Alles was zählt"-Star zieht blank

Schauspielerin Madeleine Krakor, 36, hat es vorgemacht! Zieht sich jetzt auch "Alles was zählt"-Kollegin Cheyenne Pahde, 25, für den "Playboy" aus?

"Alles was zählt"-Star im "Playboy"

Im November 2019 war Madeleine das letzte mal als Steffi König bei "Alles was zählt" zu sehen. Jetzt können die Fans die Schauspielerin zwar nicht mehr im TV bewundern, aber dafür in der aktuellen "Playboy"-Ausgabe – und zwar komplett nackt. Mit den freizügigen Bildern will Madeleine Krakor eine klare Botschaft vermitteln:

Wir sollten mit uns selbst viel mehr im Reinen und dadurch glücklicher sein. Wenn man eine kleine Speckrolle hat, sollte man das akzeptieren, das ist überhaupt nicht schlimm,

sagte sie im Interview mit dem Magazin. Ex-Kollegin Cheyenne Pahde hat sich total für Madeleine gefreut. Kommt so ein Shooting auch für die hübsche Blondine infrage?

 

Zieht Cheyenne Pahde blank?

Im RTL-Interview antwortete Cheyenne auf die Frage, ob die Fans sie auch mal im "Playboy" zu sehen bekommen, nicht ganz eindeutig:

Ich bin jetzt gerade in so einem Alter, wo ich es noch nicht gerne machen würde, weil ich mich einfach dafür noch zu jung fühle.

Na, was nicht ist, kann ja noch werden …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Cheyenne Pahde bei AWZ: Droht ihr der Serien-Tod?

Cheyenne Pahde: Heißes Nackt-Foto auf Instagram!