Chris Broy: Er schießt gegen Eva - "Hör auf, Gerüchte in die Welt zu setzen"

Mega-Zoff wegen Jenefer Riili

Chris Broy, 32, hat ein für alle Mal genug! Nachdem sich Eva Benetatou, 29, und Jenefer Riili, 30, gerade öffentlich zofften, platzte dem "Kampf der Realitystars"-Kandidaten jetzt mächtig der Kragen. In seiner Story machte er seiner Ex eine deutliche Ansage!

Eva Benetatou schießt im Netz gegen Jenefer Riili

Nur wenige Tage nachdem Eva Benetatou unter Tränen die Trennung von Chris Broy bekannt gegeben hatte, behauptete ein Insider, dass eine andere Frau der Grund für das Liebes-Aus sei - und zwar "Kampf der Realitystars"-Kollegin Jenefer Riili! Der 32-Jährige und die ehemalige Soap-Darstellerin seien sich während der Dreharbeiten in Thailand nähergekommen, hieß es.

Und obwohl sowohl Chris Broy als auch Jenefer Riili selbst die Gerüchte um eine heimliche Liebe immer und immer wieder dementierten, brach ein riesiger Shitstorm über die beiden herein. Für viele Eva-Fans war es ein No-Go, dass der 32-Jährige seine schwangere Verlobte vermeintlich für eine andere Frau sitzen ließ.

Mehr zu Eva Benetatou, Chris Broy & Jenefer Riili:

 

Jenefer Riili schlägt zurück: "Habe deinen Mann niemals angemacht"

Und offensichtlich sind die Wogen auch Monate nach der Trennung längst noch nicht geglättet. Während einer Instagram-Fragerunde machte Eva Benetatou nämlich jetzt deutlich, wie sie über Jenefer Riili denkt. Ein Follower wollte von der frisch gebackenen Mama wissen, wie sie über das bei "Kampf der Realitystars" gezeigte Verhalten der 30-Jährigen gegenüber Chris Broy denken würde: "Was hälst du von Jennis Verhalten? Wie sie Chris anguckt, etc.?", so die Frage - und Evas Antwort fiel deutlich aus:

Blicke sagen mehr als tausend Worte. Ich glaube, mehr muss man dazu nicht sagen, oder? Entspricht wohl genau ihrem Typ Mann ...,

so das vielsagende Statement der 29-Jährigen, das erneut die Gerüchteküche zum Brodeln bringen sollte.

Wer sich diesen Vorwurf allerdings nicht einfach so gefallen lassen möchte, ist Jenefer Riili selbst. Die 30-Jährige reagierte bei Instagram prompt auf die Anschuldigungen von Eva Benetatou. In ihrer Story richtete sie sich mit harten Worten an die Bachelor-Zweite:

Liebe Eva, ich habe dir bereits einen ellenlangen Text geschrieben, erinnerst du dich? Den, den du nie beantwortet hast? Aber da du deine Angelegenheiten ja sehr gerne öffentlich klärst, hier noch mal ein kurzer Augenblick Aufmerksamkeit für dich. Ich habe deinen Mann niemals angemacht. Schlag dir das endlich aus dem Kopf und nimm meine Person nie wieder in den Mund. Danke und alles Gute dir!

© Instagram/jenefer_riili

Chris Broy rastet aus: "Lass endlich die Leute in Ruhe!"

Eine Antwort von Eva Benetatou gab es bislang nicht - dafür aber von Chris Broy, dem im Netz jetzt mächtig der Kragen platzte. Der 32-Jährige hat offenbar endgültig genug von den ständigen Gerüchten, die unter anderem auch durch seine Ex geschürt werden. Mit deutlichen Worten richtete er sich an die Mutter seines Sohnes:

Reicht es nicht einfach? Immer wieder dieses unnötige Aufhetzen? Blicke interpretieren? Langsam, nicht langsamn, es IST lächerlich und nur noch nervig, dass man sich zu dem Thema immer wieder äußern muss! Ja, ich sage MUSS, weil Leute so 'ne Schei*e sonst noch glauben! Langweilt es nicht? Mir geht es mega auf den Sack, dass hier auf drei Personen eingegangen wird! Der Grund der Trennung war ganz alleine zwischenmenschlich und damit hat niemand anderes zu tun! Ich habe mich getrennt! Ja! Weil es einfach nicht mehr ging (Selbstzerstörung) und Ende! Lass endlich die Leute in Ruhe und hör auf, immer wieder Gerüchte in die Welt zu setzen!

Krass! Mit so einem Statement hätte wohl niemand gerechnet ...

"Kampf der Realitystars" läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Kannst du verstehen, dass Chris Broy sauer ist?

%
0
%
0