Chris Broy: Trennungs-Entscheidung fiel in Thailand

Neue Details über das Liebes-Aus mit Eva Benetatou

Die Trennung von Chris Broy, 32, und Eva Benetatou, 29, hat hohe Wellen geschlagen, auch Monate später wollen die Schlagzeilen nicht abreißen. Nun hat eine Insiderin ausgepackt ...

Chris Broy: Kehrt nach der Trennung von Eva Benetatou jetzt Ruhe ein?

Ganze vier Monate liegt die Trennung von Eva Benetatou und Chris Broy mittlerweile bereits zurück, doch Ruhe ist bis heute nicht eingekehrt - im Gegenteil. Bis vor wenigen Tagen lieferten sich die frisch gebackenen Eltern im Netz eine heftige Schlammschlacht. Nachdem die 29-Jährige via Instagram immer wieder gegen ihren Ex gestichelt und die Gerüchte befeuert hatte, dass "Kampf der Realitystars"-Kollegin Jenefer Riili Grund für das Liebes-Aus gewesen sein könnte, eskalierte die Situation schließlich komplett. In mehreren Videobotschaften machte sich das Ex-Paar jeweils heftige Vorwürfe.

Mittlerweile ist es etwas ruhiger um Chris Broy und Eva Benetatou geworden, nach eigenen Angaben würden sich die beiden im Sinne ihres gemeinsamen Kindes gerade wieder annähern und versuchen, eine Lösung zu finden. Die beiden scheinen endlich nach vorne schauen und die unschöne Trennung hinter sich lassen zu wollen. Dafür könnte auch Evas neuester Post sprechen, denn damit liefert sie derzeit viel Raum für Spekulation, dass es möglicherweise einen neuen Mann in ihrem Leben geben könnte.

Mehr zu Chris Broy und Eva Benetatou liest du hier:

 

Chris Broy: Loona enthüllt Details über die Trennung

Ganz vom Tisch scheint das Trennungsdrama der beiden aber noch nicht zu sein - zumindest nicht für Chris Broys "Kampf der Realitystars"-Kollegin Loona. Die Sängerin enthüllte im Interview mit "Promiflash" jetzt einige bislang unbekannte Details. Sie glaube, dass Chris die Entscheidung, sich von Eva zu trennen, bereits in Thailand getroffen hätte, da ihm während der Dreharbeiten zu der TV-Show einiges klar geworden sein könnte:

Als er zurückgeflogen ist, hat er, glaube ich, die Entscheidung getroffen, sich erst mal von seiner Frau zu trennen. Das sind sehr schwierige Baustellen, die man nicht von einem Tag auf den anderen lösen kann, und das brodelte alles schon in ihm.

Loona stellte erneut klar, dass sie nicht daran glaube, dass eine andere Frau beziehungsweise Jenefer Riili der Grund für das Liebes-Aus gewesen sei, sondern sich Chris Broy bei "Kampf der Realitystars" über einige schon bestehende Probleme klar geworden sei. Dennoch wolle sie sich keine Meinung bilden, da im Endeffekt nur Eva Benetatou und Chris Broy selbst wissen würden, was wirklich zwischen ihnen vorgefallen sei.

"Kampf der Realitystars" läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quellen: Promiflash

Schaust du "Kampf der Realitystars"?

%
0
%
0