Chris Pratt: Scheidung von Anna Faris!

Nach 8 Jahren ist die Ehe zerbrochen

Chris Pratt, 38, und Anna Faris, 40, lassen sich scheiden! Das gab das Paar nun über Instagram bekannt. Gemeinsam haben sie den 4-jährigen Jungen Jack Pratt bekommen, für ihn versuchten sie weiterhin die Ehe aufrecht zu erhalten. 

Im Juli 2009 gaben sich Anna Faris und Chris Pratt das Jawort. Die beiden Schauspieler krönten vier Jahre später ihr Glück mit der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes. Doch die Ehe hält nicht, das Paar gab jetzt bekannt, dass sie sich scheiden lassen werden. Bei Instagram verkündeten die beiden die Nachricht ihren Fans und Followern.

Anna Faris & Chris Pratt: "Wir lieben uns noch immer"

 

 

Ein Beitrag geteilt von Anna Faris (@annafaris) am

 

"Wir sind so traurig, dass wir verkünden müssen, dass wir uns offiziell scheiden lassen", beginnt die Nachricht, die das Paar bei Instagram teilte.

Wir haben uns lange sehr bemüht und sind jetzt sehr enttäuscht. [...] Wir lieben uns immer noch und werden die Zeit zusammen immer wertschätzen,

schreiben die beiden weiter. Es klingt ganz so, als ob es keine Trennung im Streit wäre, stattdessen scheint die Chemie zwischen den beiden einfach nicht zu stimmen. Noch im April machte Chris Pratt seiner Anna Faris eine romantische Liebeserklärung, das spricht ebenfalls dafür, dass es einfach nicht passt bei dem Paar.

Was passiert mit ihrem Sohn?

Besonders schwer wird die kommende Zeit sicherlich auch für den kleinen Jack, auch für ihn finden der "Passengers"-Darsteller und die "Der perfekte Ex"-Schauspielerin liebende Worte: "Unser Sohn hat zwei Eltern, die ihn sehr lieben und um seinetwillen wollen wir die Situation zukünftig so privat, wie nur möglich halten." Es bleibt also nur zu hoffen, dass sie für ihren Sohn einen möglichst harmonischen Weg finden.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!