Chrissy Teigen: Angriff auf Melania Trump

"F*** dich!"

Was ist bloß in sie gefahren? In einer Reihe von Tweets beschimpft Chrissy Teigen, 34, die Präsidenten-Gattin Melania Trump, 49, aufs Übelste!

Chrissy Teigen: Attacke auf Melania Trump

Bei Topmodel Chrissy Teigen liegen die Nerven blank! Die Ehefrau von Schmusesänger John Legend ging bei "Twitter" auf Melania Trump los. Ihrer Meinung nach zeige Amerikas First Lady nämlich zu wenig Mitgefühl in der Corona-Krise – und das, obwohl sie ständig predigt, dass man immer "sein Bestes geben" solle.

Hat Melania in diesen Zeiten überhaupt mal darüber nachgedacht, ihr beschissenes Bestes zu geben?,

wettert Chrissy. "Ich sehe den ganzen Tag über tolle Leute in meiner Timeline, die alles tun, um die Menschen glücklich zu machen, und diese Roboter-Ehefrau arbeitet an einem verdammten Tennis-Pavillon!"

Mehr zu Melania Trump:

 

Chrissy Teigen über Donald Trump: "Verdammter Loser"

Chrissys Kritik geht noch weiter. "Von Donald erwarte ich nichts anderes, als dass er ein verdammter Loser ist, aber sie könnte zumindest versuchen, ein bisschen besser zu sein", ätzte das Model weiter und beleidigte den US-Präsidenten gleich mit.

Zum Abschluss gab es noch ein unfreundliches "F*** dich" mit auf den Weg. Oha!

 

War die Frau von John Legend betrunken?

Melania selbst hat zu diesen Beschimpfungen noch nicht Stellung genommen, aber Chrissy gab sich in einem weiteren Tweet zerknirscht. Sie gab zu, "ziemlich betrunken" gewesen zu sein, als sie ihre Hasstirade losließ. Doch eine Entschuldigung sei das nicht!

Die Model-Mama bleibt weiterhin eine Trump-Kritikerin – auch wenn sie das in Zukunft weniger heftig zum Ausdruck bringen will.

Text: Julia Zuraw

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.