Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Christian Tews: So sehr liebt er seine Zwillinge

„Es gibt nichts Schöneres als meine Babys“

Beim „Bachelor“ suchte Christian Tews 2014 nach der Liebe seines Lebens. Doch die Mutter seiner Zwillinge lernte er erst später kennen. Mit Claudia ist er nun verheiratet und bekam Ende letzten Jahres Zwillinge. Im Interview mit OK! verrät der Rosenkavalier, wie sehr er die Zeit mit seinen beiden Babys liebt und gibt Einblicke in seinen Alltag mit den kleinen Zwillingen…

Beim „Bachelor“ gab Christian Tews, 35, den Rosenkavalier. Doch mit der großen Liebe wollte es in der Fernsehshow nicht klappen. Schon kurz nach den Dreharbeiten trennten seinen Auserwählte Katja Kühne, 30, und Christian Tews sich wieder. Jetzt hat der 35-Jährige seine Traumfrau gefunden, ist verheiratet und Vater von zwei entzückenden Zwillingen. Wie sehr Christian Tews in dieser neuen Rolle angekommen ist, verrät er im Interview mit OK!

„Es gibt nichts Schöneres, als seine Kinder aufwachsen zu sehen, und das gerade im ersten Lebensjahr, in dem die Entwicklung so rasant voranschreitet. Besonders gerne füttere ich die beiden. Hier finde ich es immer wieder erstaunlich, wie energisch so ein kleines Wesen schreien kann, wenn es Hunger hat“, so der Ex-Bachelor.

 

"Kannst du mir mal sagen, was der #Papa da eigentlich macht?"....." Keine Ahnung ich schlafe"

Posted by Christian Tews on Montag, 18. Januar 2016

 

„Sie wissen, was sie wollen“

Doch die beiden Mädchen wissen schon ganz genau, was sie wollen: „Wehe, es geht nicht schnell genug - und bei Zweien erst!!! Die schaukeln sich da gegenseitig gerne richtig hoch und ist das Fläschchen dann griffbereit, werden sie immer ganz hektisch. Es ist jedes Mal echt zum Schmunzeln“, schwärmt der frisch gebackene Papa.

 

Die alltägliche #Raubtierfütterung Mittlerweile habe ich dazu gelernt. Ein Bäuerchen muss nicht immer nur Luft sein. Es lebe das #Spucktuch

Posted by Christian Tews on Montag, 1. Februar 2016

 

Wickeln? Naja…

„Weniger schön ist das Wickeln, sofern ein großes Geschäft in der Pampers ist. Marlenchen und Paulinchen haben hier immer die Begabung, die Windel richtig, richtig voll zu machen“, gibt der stolze Papa zu. 

 

Guten Morgen mein Schatz. Wo rudern wir denn heute hin? 󾍇#morgensport #rudern #papa #tochter

Posted by Christian Tews on Donnerstag, 4. Februar 2016

 

„Ich liebe es, sie zu baden“

„Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist allerdings das Abendritual in der Badewanne. Unsere beiden lieben das warme Wasser und sind hier immer total relaxed. Ihre Mimik hierbei zu beobachten ist einmalig“, freut sich Christian. 

Doch ganz besonders liebt der 35-Jährige etwas anderes an seinen beiden Mädchen: Es ist einfach toll, in deinen eigenen Kindern sich selbst und seine Frau wiederzuerkennen. Täglich entdeckt man Neues an ihnen und es gibt nichts Schöneres als durch ein Lächeln für all die Strapazen entlohnt zu werden,

schwärmt Tews. Na, da scheint einer ja wirklich verliebt in seine Babys zu sein…

Gute Nacht󾭙

Posted by Christian Tews on Sonntag, 21. Februar 2016