Claudia Obert: Krasser Vorwurf gegen Lilly Becker!

Mit dieser Reaktion hat Boris Beckers Ex nicht gerechnet

Claudia Obert, 58, teilt wieder einmal aus. Der Unternehmerin passt eine kürzliche Aussage von Lilly Becker, 44, offenbar ganz und gar nicht.

Lilly Becker: Hat sie übertrieben?

Halte dich von meinem Sohn fern!

Mit dieser Aussage machte Lilly Becker sich keine Freunde. Die 44-Jährige machte so vor Kurzem Boris Beckers angeblicher neuen Freundin, Lilian, eine Ansage. Grund ist ein Foto, auf dem ihr Sohn Amadeus mit dem Ex-Tennisprofi und Lilian in Carvalho Monteiro zu sehen ist. Für Lilly ist das offenbar Grund genug, ihrer Nachfolgerin klare Grenzen zu setzen. Damit, dass ausgerechnet Claudia Obert ihre Meinung über die Situation abgegeben hat, hat sie bestimmt nicht gerechnet ...

 

Embed from Getty Images

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Claudia Obert: Klare Worte an Lilly Becker

Laut Claudia Obert sollte sich Lilly wohl lieber an die eigene Nase fassen, bevor sie Boris' neue Freundin offen angeht.

Die gute Dame war auch mal die Neue und da soll sie sich mal dran erinnern, wie sich Barbara Becker damals verhalten hat,

so die schlagfertige Mode-Unternehmerin im Interview mit "Guten Morgen Deutschland". Mit den zwei gemeinsamen Söhnen von Boris und Barbara hat Lilly nämlich ein sehr gutes Verhältnis. Claudia findet die aufbrausende Reaktion der 44-Jährigen offensichtlich übertrieben: "So einen großen Schaden wird das Kind auf jeden Fall nicht davontragen."

 

 

Wer hat deiner Meinung nach Recht in dieser Situation?

%
0
%
0