Claudia Obert: Männer-Chaos

Festlegen? Nicht mit der Society-Lady von "Promis unter Palmen"

Spätestens seit „Promis unter Palmen“ ist klar: Claudia Obert, 55, sagt zu kaum einem Flirt nein – vor allem nicht, wenn es schon ein oder zwei Gläschen Schampus gab!

Claudia Obert: Schlüpfrige Details bei "Promis unter Palmen"

Von Ronald Schill, 61, ließ sie sich bereitwillig unter den Rock gucken, für Tobias Wegener, 27, gab’s haufenweise Komplimente.

 

 

An einem (wie üblich) feucht-fröhlichen Abend plapperte sie sogar aus dem Nähkästchen:

Vor zweieinhalb Jahren war ich in London, und da hatte ich einen jugendlichen Freund – also da habe ich eine echt schweinische Nummer abgezogen (...), der ist, glaube ich, innerhalb von drei Stunden viermal gekommen.

Mehr zu Claudia Obert:

 

"Ich hatte einen kennengelernt, mit dem war ich verabredet"

Und wie "IN" bei einem Besuch in ihrem Berliner Geschäft erfuhr, hatte auch ihr freiwilliger Abgang in der Show mit einem Mann zu tun!

Ich hatte einen kennengelernt, mit dem war ich verabredet,

erzählt die selbst ernannte Femme fatale. „Ich konnte ja nicht ahnen, dass ich so lange in der Sendung bleiben würde. Dann bin ich bei Nacht und Nebel auf und davon, und danach durfte ich nicht mehr rein.“

Ah ja! Ob es sich gelohnt hat? Darauf hat die Obert eine (un)klare Antwort: „Ach, wann lohnt sich so was schon?“ Die Hamburger Luxuslady möchte eben nicht auf Dauer „immer dieselbe Suppe essen“.

 

 

 

Erst vor einigen Tagen zeigte sie sich mit einem 26-Jährigen kuschelnd auf Instagram, schrieb dazu: „Heute noch knutschen – morgen Laden putzen.“

Claudia Obert: "Was heißt schon Single?"

Noch ist die Obert aber Single – oder doch nicht? „Na, was heißt schon Single?“, sinniert sie im IN-Talk.

Wenn man spitz ist, findet man schon einen, der sich um einen kümmert.

Na dann, Prost!

Text: BP, SE

Weitere exklusive Promi-Geschichten liest du in der aktuellen Ausgabe der "IN" - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Was sagst du zu Claudias offenem Umgang mit Sex?

%
0
%
0