Clea-Lacy Juhn: Sie bricht nach der Trennung ihr Schweigen!

Nach anderthalb Jahren Beziehung geht das „Bachelor"-Traumpaar getrennte Wege

Es war die Schocknachricht für alle „Bachelor“-Fans. Clea-Lacy Juhn, 27, und Sebastian Pannek, 31, gaben vergangene Woche ihre Trennung bekannt. Nun meldete sich die hübsche Brünette nach tagelanger Funkstille endlich bei ihren Fans auf Instagram. 

Clea-Lacy Juhn & Sebastian Pannek: Plötzliches Liebes-Aus!

Ihr Liebes-Aus kam völlig unerwartet: Nach anderthalb Jahren Beziehung geht das „Bachelor"-Traumpaar Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn nun getrennte Wege. Am Donnerstag, 21. Juni, machten sie ihr Liebes-Aus auf Instagram offiziell. 

Wir sind im Guten auseinandergegangen. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass wir nicht mehr dazu sagen möchten. Uns beiden geht es gut, also sollte es euch damit auch gut gehen, 

so das Statement der 27-Jährigen. 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Clea-Lacy (@clea_lacy) am

 

Erstes Posting nach der Trennung

Nach der überraschenden Trennung wurde es für kurze Zeit ruhig um die beiden. Bis jetzt! Denn Clea-Lacy meldete sich am Montagabend, 25. Juni, nun endlich bei ihren Fans. „M wie Monday Blues! Die meisten Menschen mögen keine Montage. Wie sieht das bei euch aus?", beginnt die Halbbrasilianerin ihr Posting auf Instagram. Doch dann geht die hübsche Brünette auch auf die Trennung ein, wenn auch nur indirekt:

Großes Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber die letzte Woche war sehr intensiv.

 

DAS steckt hinter dem Liebes-Aus des Bachelor-Paares

Wie lange Basti und Clea schon getrennt sind, ist nicht bekannt. Allerdings spekulierten die Fans schon seit mehreren Wochen, dass es zwischen den beiden kriseln könnte. Der Grund: Seit Wochen gab es keine Pärchenfotos mehr von den beiden. 

Hat den beiden vielleicht die räumliche Trennung das Genick gebrochen? Nur wenige Monate, nachdem die zwei in Köln zusammengezogen waren, löste das Paar die gemeinsame Wohnung wieder auf. Clea-Lacy ging nach Baden-Baden zu ihrer Familie zurück, während Sebastian in Köln blieb. 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links