Colin Farrell will für immer auf Sex verzichten

Der Hollywood-Hottie lebt jetzt abstinent

Braune Knopfaugen, das verschmitzte Grinsen und diese unglaubliche Coolness: Colin Farrell, 39, ist einer der begehrteste Junggesellen in ganz Hollywood. Doch die Damen müssen auf den Schönling leider verzichten. Colin hat dem Sex abgeschworen. Doch wieso dieser drastische Schritt?

Er ließ jahrelang nichts anbrennen und hatte unzählige Affären mit den schönsten Frauen der Welt. Ob Britney Spears, 33, Angelina Jolie, 40, oder Demi Moore, 52 - keine Lady war vor ihm sicher. Mit dem Playboy-Model Nicole Narain, 41, drehte der Schauspieler sogar ein privates Sextape! Umso überraschender nun dieses Geständnis: Colin will in Zukunft auf Sex verzichten!

Sein neues Leben

Grund ist sein Lebenswandel der letzten Jahre.

Colin ist für seine Söhne clean geworden und sagt, dass er jetzt von der Meditation high wird,

verrät ein Insider gegenüber dem amerikanischen OK!-Magazin. Das bedeutet: Kein Alkohol, keine Drogen, keine Zigaretten und eben keine Sex. Denn Colin lebt im Zölibat! Nachdem er in einem buddhistischen Tempel eine besondere Bekanntschaft gemacht hatte, die ihm die Vorteile der Enthaltsamkeit schmackhaft machte. Ganz schön drastisch!

Für ihn zählen nur noch seine Söhne

Es ist alles ein bisschen extrem, aber das ist Colins Persönlichkeit. Manche denken, dass er sich unüberlegt in etwas hineingestürzt hat, aber er sagt, dass er nie glücklicher war,

so der Insider weiter. Statt mit Frauen verbringt er seine Zeit nun viel lieber mit seinen zwei Söhnen James, 12, und Henry, 6. Die dürften sich über Papas neuen Lebensstil sowieso am meisten freuen.

Seht hier ein Video zu Colin: