Conchita Wurst bei der "Goldenen Kamera": Horror-Outfit!

Was hat er sich nur bei diesem Fetisch-Look gedacht?

Tom Neuwirth, 30, alias Conchita Wurst ist für seine extravaganten Looks bekannt. Doch sein Auftritt bei der "Goldenen Kamera" toppt wohl alle. Denn der Sänger wählte nicht etwa die klassische Abendrobe  - nein, er kam im Fetisch-Outfit!

Conchita Wurst: Halbnackt auf dem Red Carpet der "Goldenen Kamera"

Normalerweise erscheinen die Gäste bei einer Gala-Veranstaltung wie die Verleihung der "Goldenen Kamera" in gepflegter Abendrobe. Nicht so der Travestie-Künstler Tom Neuwirth, alias Conchita Wurst. Er entschied sich nämlich am Samstagabend im stillgelegten Flughafen Berlin-Tempelhof für ein ziemlich gewagtes Outfit: Im Sadomaso-Look stolzierte er über den roten Teppich. 

Oben ohne, viel Lack, schwere Ketten um den Hals, ewig lange Handschuhe, eine enge Korsage und High Heels, so zeigte sich Conchita Wurst auf dem Red Carpet des Film- und Fernsehpreises. Ziemlich gewagt das Ganze! Das extravagante Lack-Outfit wurde von Juergen Christian Hoerl designt. 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Conchita WURST (@conchitawurst) am

 

Er entschied sich außerdem für silberne Kreolen und einen Nasenring. Ein extremer Lidstrich und etwas Bronzer rundeten den gewagten Look ab. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🎬 Hair by @jonnygepp 😍❤️ thank you so much

Ein Beitrag geteilt von Conchita WURST (@conchitawurst) am

So reagieren die Fans auf den Fetisch-Look

Auch auf seinem Instagram-Account zeigte sich Conchita Wurst in seinem gewagten Outfit, erntete von seinen Fans allerdings fast ausschließlich Lob für so viel Mut.

Die perfekte Kombi von edel, glamourös, Fetisch und einem faszinierenden Touch Provokation, 

 

Hammer Look, 

 

Ich bin begeistert, 

lauten nur drei der positiven Kommentare.

Was auch immer der 30-Jährige mit dem Styling erreichen wollte, eines ist sicher: Mit diesem Outfit wird er noch lange in Erinnerung bleiben.  

 

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Conchita Wurst: Krasse Typveränderung

Conchita Wurst: Schockgeständnis nach Erpressung!