Conchita Wurst: Krasse Typveränderung

ESC-Star trägt nun Glatze

Conchita Wurst, 30, ist nicht mehr wiederzuerkennen. Der Sänger überraschte nun mit einem ungewohnten Look, der das Internet spaltet.

Conchita Wurst trägt nun Glatze

Conchita Wurst ist ein richtiges Chamäleon. Immer wieder überrascht der Sänger mit neuen Looks. Ob schwarze Locken, blonde Wallemähne oder Long Bob – der 30-Jährige liebt das Spiel mit der Veränderung. Nun hat sich der ESC-Sieger sich aber etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

 

 

Für den „Grazer Tuntenball“ hat Conchita die Perücke abgelegt und kam mit Glatze. Die Kopfhaare sind zwar komplett weg, der dichte Vollbart ist jedoch geblieben. Dazu kombinierte der Österreicher ein rotes Kleid mit tiefem Beinschlitz, das auch Blicke auf seine unrasierten Beine gewährte.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Finally back at @grazertuntenball ❤️ #scandal 🖤 dress @thomaskirchgrabner

Ein Beitrag geteilt von conchita (@conchitawurst) am

 

Der Ausnahmekünstler hat schon vor einer Weile verraten, dass er nun seine männliche Seite betonen möchte.

Wenn ich jetzt als SängerIN oder KünstlerIN anmoderiert werde, fühlt es sich genauso unnatürlich an, wie damals der männliche Gegenpart,

erklärte der Travestiestar bereits im vergangenen Herbst.

Von „ekelhaft“ bis „wunderschön“ – so reagiert das Netz

Der neue Look von Conchita Wurst spaltet das Netz. Einige User feiern den 30-Jährigen für seine krasse Typveränderung, andere finden es total daneben. Das Foto kommentieren sie so: 

Deine Kunst ist es sicher, einen doch schönen Körper hässlicher zu machen. Es gibt ja viele Stufen zwischen Diva und Burlesque, aber mit diesem Auftritt hast du das Geschmacksniveau von Männern in Frauenkleidern bei Narrisch Guat erreicht. 

Rasier deine Beine und lege wieder deine Perrücke an. Dann wirst du wieder die großartige Conchita sein. 

Siehst absolut toll aus. 

Ekelhaft. 

Du bist eine ästhetische Erscheinung, schaffst interessante Kontraste und herrlich unkonventionelle Blickwinkel. Ebenso mutig und gewagt wie beeindruckend und liebenswert. 

Lasset die Menschen so leben und sich kleiden wie sie mögen. Meins ist s nicht in deinem Falll, aber sei wer du bist! 

Lange werden sich weder die Fans noch die Hater an seinen neue Erscheinung gewöhnen müssen. Wie „Bild“ berichtet, ist die Glatze nämlich gar nicht echt. 

Wie findest du die Typveränderung? Stimme unten ab?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Conchita: Fans sind am Boden zerstört!

OMG! Conchita Wurst mit neuem Look

Bye, bye Conchita Wurst! Tom Neuwirth will keine Frau mehr sein

Wie findest du die Typveränderung?

%
0
%
0