Coole Aktion! Jimmy Fallon versammelt „Star Wars“-Cast für A-cappella-Medley

Harrison Ford, Daisy Ridley & Co. performen berühmte "Star Wars"-Melodien

Jimmy Fallon, die Band The Roots und die Schauspieler aus Die

Die Welt steht Kopf! Wohl kaum einem Film fieberten Fans weltweit so sehnsüchtig entgegen wie dem siebten Teil der beliebten "Star Wars"-Kultreihe. Wie passend, dass der amerikanische Talkshow-Master Jimmy Fallon, 41, kurz vorm Starttermin in Deutschland (17. Dezember) nun mit einer Hommage auf "Das Erwachen der Macht" um die Ecke kommt.

Hommage an "Star Wars"

Wenn das Youtube-Wunderkind Jimmy Fallon ruft, kommen sie alle. Ein Glück! Denn sonst wäre uns diese kleine musikalische Glanzleistung nie zu Ohren gekommen. Denn der US-Talker hat es doch tatsächlich geschafft, sämtliche Darsteller aus "Star Wars" 7 zusammenzutrommeln und gemeinsam mit seiner Studioband The Roots ein grandioses A-cappella-Medley der bekanntesten "Star Wars"-Melodien einzusingen. Und dieses Ergebnis sollte sich definitiv niemand entgehen lassen!

"BaabBaaa, Babababaa Ba..."

Denn wer wollte nicht schon immer die "Roots" in Stormtrooper-Montur sehen oder einem R2-D2 beim Tanzen zugucken? Doch auch die zahlreichen Schauspieler wissen mit ihrer kleinen Gesangseinlage absolut zu überzeugen. Egal ob Daisy Ridley (spielt Rey), Newcomer Adam Driver (spielt Kylo Ren) oder sogar "Star Wars"-Schauspieler der ersten Stunde Harrison Ford - sie alle performen ohne auch nur einen schiefen Ton. Respekt! 

"Star Wars"-Fans sind begeistert

Schon nach ein paar Stunden wurde das Video auf Youtube mehr als 400.000 Mal geklickt. Kein Wunder - eine coolere Art sich auf den siebten Teil der Kultreihe einzustimmen, gibt es wohl nicht. Finden auch viele Fans.

Wow, das ist fantastisch,

schreibt ein begeisterter Youtube-User unter das Video.

Ich brauche das als Klingelton,

kommentiert ein weiterer.

Aber seht einfach selbst. Hier das Video zum "Star Wars"-A-cappella-Medley: