Corona-Schock bei Jana Ina: Jetzt moderiert SIE "Love Island"

"Natürlich vertrete ich meine liebe Kollegin"

Jana Ina Zarrella, 43, muss sich nach einer Corona-Diagnose von ihrem Job als "Love-Island"-Moderatorin verabschieden. Ihre Vertretung ist keine geringere als Cathy Hummels, 32.

Jana Ina: "Love Island"-Aus nach Corona-Diagnose

Gestern moderierte Jana Ina Zarrella noch den Beginn der vierten Staffel "Love Island" und schon heute müssen sich die Fans wieder von ihr verabschieden. Doch die 43-Jährige schmeißt nicht freiwillig das Handtuch - sie hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Niemand in meinem Umfeld ist erkrankt, nur ich,

bestätigt sie auf "Instagram".

Bereits vergangenen Montag soll Jana Ina positiv auf die Lungen-Krankheit getestet worden sein. RTL2 habe sofort alle geforderten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt, damit die Show trotzdem weitergehen kann. "Zudem unterliegt jeder an der Produktion Beteiligte umfangreichen Sicherheitsanweisungen", so der Sender.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JANA INA ZARRELLA (@janainazarrella) am

 

Mehr zu "Love Island":

Cathy Hummels ist neue "Love Island"-Moderatorin

Für Jana Ina musste natürlich schnell Ersatz her. Cathy Hummels, die eigentlich mit Jimmy Blue Ochsenknecht, 28, "Live Island - Aftersun" moderiert, steht nun für die Hauptsendung vor der Kamera.

Als ich gefragt wurde, ob ich für Jana Ina einspringen kann, habe ich keine Sekunde gezögert,

so die 32-Jährige laut RTL2. "Natürlich vertrete ich meine liebe Kollegin, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen ausfällt." Wer Cathy jedoch jetzt bei "Aftersun" ersetzt, ist noch nicht raus. Beide Jobs wird sie wohl kaum übernehmen.

 

 

 

Findest du, dass Cathy Hummels ein guter Ersatz für Jana Ina Zarrella bei "Love Island" ist?

%
0
%
0