Countdown Oscars 2017: Ryan Gosling chillt beim Lunch

Wird der "La La Land"-Star bei der Oscar-Verleihung von Eva Mendes begleitet?

Ryan Gosling nach dem Mittagessen in Los Angeles. Ryan Gosling hatte es eilig auf dem Weg zu seinem Wagen. Ryan Gosling undercover in Los Feliz. Ryan Gosling als Jazz-Musiker

Ryan Gosling, 36, nutzt die letzten Tage vor der Oscar-Verleihung am Sonntag, 26. Februar, um vor dem Event des Jahres noch einmal zu entspannen. Der Schauspieler, der für seine Rolle in „La La Land“ für einen Oscar nominiert ist, wurde beim Mittagessen in Los Angeles gesichtet und zeigte sich undercover mit Cappy, Hemd und Boots.

Ryan Gosling entspannt vor Oscars 2017

Ryan Gosling ist einer der Topfavoriten auf die goldene Oscar-Statue in diesem Jahr und kurz vor der Verleihung im Dolby Theatre in Beverly Hills gönnte sich der Schauspieler eine Auszeit beim Lunch in Los Feliz, Los Angeles.

Gosling undercover

Während Ryan im Film „La La Land“ als Jazz-Musiker im feinen Zwirn daherkommt, zeigte er sich in L.A. inkognito mit Baseballcap und gesenktem Blick, um möglichst nicht erkannt zu werden. Auf dem Weg zu seinem Auto hatte es der Frauenschwarm dann etwas eilig und legte einen kurzen Sprint ein.

Wird Ryan von Eva Mendes zu Oscars begleitet?

„La La Land“ geht mit 14 Oscar-Nominierungen an den Start und die Gerüchteküche kurz vor der wichtigsten Preis-Verleihung der Filmindustrie kocht bereits: so soll Ryan womöglich mit Eva Mendes über den Roten Teppich schreiten.

Bisher zeigten sich die beiden noch nie zusammen als Paar auf dem Red Carpet. Welches Event bietet sich also mehr an als die Oscars 2017, die zu Ryans größten Triumph werden könnten. Wir sind gespannt!

Seht hier den Trailer zu "La La Land":

Soll Ryan Gosling für "La La Land" einen Oscar gewinnen?

%
0
%
0