Courteney Cox: Heimtückische Aktion gegen Jennifer Aniston

So mies fällt sie ihrer besten Freundin jetzt in den Rücken

Zwischen den BFFs Courteney Cox, 55, und Jennifer Aniston, 50, soll es derzeit heftig kriseln. Der Grund: Cox hat immer noch Kontakt zu Jens Ex-Mann Justin Theroux, 47 …

Courteney Cox bricht den Girlcode

Seit gut anderthalb Jahren gehen Jennifer Aniston und Justin Theroux getrennte Wege. Die 50-Jährige hat komplett mit ihrem Ex abgeschlossen - ganz im Gegensatz zu Freundin Courteney Cox! Denn die soll bis heute eine sporadische Freundschaft mit Justin pflegen.

 

 

Kürzlich nannte sie ihn sogar "Bro" in einem Kommentar bei Instagram. Aniston findet das alles andere als okay. Für sie hat Cox ganz klar den "Girlcode" gebrochen.

 

 

"Jen würde niemals Kumpel mit dem Ex einer Freundin werden"

Dass ihre beste Freundin so auf Kumpel mit ihrem Ex macht, trifft Jennifer besonders schwer, weil sie selbst nach Courteneys Trennung von David Arquette sofort jeden Kontakt zu diesem eingestellt hatte.

Ein Insider erklärte gegenüber dem "Star"-Magazine:

Jen würde niemals Kumpel mit dem Ex einer Freundin werden.

Außerdem wisse Courteney am besten, wie schwierig das Verhältnis zwischen Jen und Justin sei und dass Aniston kürzlich in New York alles dafür tat, nicht zufällig auf Theroux zu treffen. Doch Courteney sieht das offenbar alles ganz harmlos und möchte sich von ihrer Freundin nicht vorschreiben lassen, mit wem sie befreundet ist und wessen Posts sie auf Social Media kommentieren darf. Fragt sich nur, ob sie mit ihrem Verhalten ernsthaft die Freundschaft zu Jen auf's Spiel setzen möchte …

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jennifer Aniston: Stich ins Herz von Freundin Courteney Cox!

Jennifer Aniston: Rache an Angelina Jolie