Cressida Bonas: Die Ex von Prinz Harry zeigt sich halbnackt in neuem Kinofilm!

Für ihre Hollywoodkarriere lässt die 27-Jährige alle Hüllen fallen

Cressida Bonas konzentriert sich derzeit voll und ganz auf ihre Schauspielkarriere. Und wie der Trailer zu ihrem neuem Horror-Streifen vermuten lässt, ist ihr das Leben unter den Stars und Sternchen von Hollywood sogar lieber als ein mögliches Liebes-Comeback mit ihrem Ex, Prinz Harry. Denn in "Bye Bye Man" zeigt sich die 27-Jährige nicht nur sehr freizügig, sondern in einer Szene angeblich sogar nackt!

Verspielt sie sich die Chance auf ein Liebes-Comeback mit Prinz Harry?

Bisher stellte Cressida Bonas ihren Körper nur für ihre Modeljobs zur Schau und war stets darauf bedacht, nicht zu viel Haut zu zeigen. Vor allem während ihrer Beziehung mit Prinz Harry hätten freizügige Fotos von ihr in der Öffentlichkeit sicher zur Trennung von dem royalen Schönling geführt. Schließlich musste bereits Harrys Onkel Andrew 1982 seine Beziehung zu Ko Stark beenden, als bekannt wurde, dass diese in heißen Filmen mitgespielt hatte.

In "Bye Bye Man" zeigt Cressida sich halbnackt!

Doch offenbar will Cressida sich ein erneutes Verhältnis zu dem Prinzen nicht offenhalten. Im Trailer zum Horrorfilm "Bye Bye Man", in dem die 27-Jährige eine amerikanische College-Studentin spielt, zeigt sie sich in BH und aufgeknöpftem Hemd. Doch nicht nur das: in einem Filmpart lässt die Britin sogar komplett die Hüllen fallen.

Was das Königshaus wohl zu diesen anzüglichen Aufnahmen sagt? Doch mittlerweile dürfte Cressida dies nichts mehr anhaben, schließlich gehen sie und Prinz Harry bereits seit knapp zwei Jahren getrennte Wege.

Für die junge Schönheit könnte es beruflich im Moment nicht besser laufen. Neben ihrer Rolle in dem Horror-Movie hat sie bereits einen weiteren Film in der Pipeline. In dem Drama "Tulip Fever" wird sie an der Seite von Model-Kollegin Cara Delevingne und und den Oscar-Preisträgern Christoph Waltz und Alicia Vikander zu sehen sein.