Daniel Schuhmacher: SO sieht der DSDS-Sieger heute aus!

Vom Softie zum Bad-Boy - der Sänger ist nicht wiederzuerkennen

2009 wurde Daniel Schuhmacher, 30, bei RTL zum Superstar gekürt. Acht Jahre später ist der einstige Schmusesänger mit der Gänsehaut-Stimme nicht wiederzuerkennen …

Die krasse Verwandlung von Daniel Schuhmacher

Mal ganz ehrlich, hättet ihr Daniel Schuhmacher auf aktuellen Instagram-Schnappschüssen erkannt? Wir definitiv nicht! Denn von dem schüchternen jungen Mann aus DSDS-Zeiten ist nichts mehr übrig.

 

 

80's b-day Party 😎😎😎 #80s #retro #party #birthday

Ein Beitrag geteilt von Daniel Schuhmacher (@danielschuhmacher) am

 

 

#restingbitchface 😂😂😂 #mmmhmmmm 💁🏼‍♂️💁🏼‍♂️💁🏼‍♂️ #autogrammkarte

Ein Beitrag geteilt von Daniel Schuhmacher (@danielschuhmacher) am

 

Heute trägt der 30-Jährige raspelkurze Haare und überrascht mit zahlreichen Tattoos und Piercings.

Imagewandel nach Homo-Outing

Häufig wurde dem "Anything But Love"-Sänger während seiner Teilnahme bei der RTL-Castingshow eine homosexuelle Orientierung nachgesagt, die er stets dementierte.

Damals rechtfertigte er sich:

Vielleicht komme ich etwas tuntig rüber. Aber ich stehe definitiv auf Mädchen. Ich muss mich schon seit der Schulzeit gegen diese Gerüchte wehren. Das liegt wohl an meiner weichen Stimme.

2014 fand Daniel dann endlich den Mut sich zu outen. Gegenüber der „IN“ verriet er: „Mein Freund ist wirklich toll“. Seitdem hat er auch optisch eine beeindruckende Wandlung durchlaufen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Was sagst du zur Veränderung von Daniel Schuhmacher?

%
0
%
0
%
0