Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018
Powered by

Daniel Völz & Kristina Yantsen: Dramatische Szenen im Hotel!

Insider packt aus: Der Bachelor ist schon jetzt von seiner Auserwählten abgeturnt ...

Beim ersten öffentlichen Auftritt von Kristina Yantsen, 24, und Daniel Völz, 33, versuchte das "Bachelor"-Paar, den Schein zu wahren. Doch hinter den Kulissen spielten sich dramatische Szenen ab ...

Daniel Völz: "Man sieht ja, dass öffentliche Beziehungen oft scheitern"

Es war das wohl emotionalste "Bachelor"-Finale aller Zeiten. Noch nie zuvor sprach ein Rosenkavalier die magischen drei Worte aus: "Ich liebe dich."


(© MG RTL D) Die letzte Rose: Im Finale überreichte Daniel der Russin die letzte Rose, sagte sogar die drei magischen Worte: "Ich liebe dich."

Doch ist nun schon wieder alles aus zwischen Daniel Völz und Kristina Yantsen? IN traf die vermeintlichen Turteltauben bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt anlässlich des Deutschen Kosmetikpreises Gloria im Düsseldorfer Hilton-Hotel.

Schon beim Aussteigen aus der Limousine ist klar: So verhält sich kein frisch verliebtes Paar!


(© Michelle Zillekens)

Genervte Blicke, divenhaftes Gehabe – erst, als die beiden unsere Kamera bemerken, ringen sie sich ein Lächeln ab. Auch auf dem roten Teppich zeigen sich die zwei mehr als unterkühlt. Zärtliche Gesten? Fehlanzeige. Verliebte Küsse? Bloß nicht! Statt sich in die Arme ihres Liebsten zu schmiegen, sonnt sich Kristina lieber im Blitzlichtgewitter der Fotografen, wirft sich gekonnt in Szene und genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit. Und Daniel? Der 33-Jährige wirkt distanziert, fast schon genervt.

Wir haben uns nicht viel gesehen. Wir sind ja seit Mittwoch erst offiziell ein Paar – von daher ist alles eine neue Sache,

erklärt der 33-Jährige im Gespräch mit IN.

Auch auf die Frage, was die beiden für die Zukunft planen, weicht der Womanizer aus: „Man sieht ja, dass öffentliche Beziehungen oft scheitern. Deswegen lassen wir es langsam angehen. Ich bin da entspannt. Unsere Wege werden sich ja beruflich auch öfters kreuzen – auf der professionellen Seite.“ So so, professionell also. Liebe klingt irgendwie anders!

Ist Der Bachelor noch immer auf der Suche nach seiner Traumfrau?

Und wie geht es jetzt weiter? „Es steht sehr viel an. Was genau auf mich zukommt, weißt ich noch nicht.“ Diese Ich-Perspektive wirft Fragen auf. IN hakt bei Kristina nach: Wird sie ihren Liebsten zu den anstehenden Terminen begleiten, um ihm den Rücken zu stärken? „Ich bin ja heute mit dabei. Ich denke im Jetzt“, so ihre ausweichende Antwort. Auch im weiteren Verlauf des Abends versucht die Kasachin, den schönen Schein zu wahren.

Nach dem Hauptgang verlassen die beiden fluchtartig den Saal. Auf die Frage, wohin es denn geht, kichert Kristina: „Wir gehen jetzt gemeinsam auf das Hotelzimmer.“ Aber stimmt das wirklich? Daniel ist nämlich am selben Abend noch im über zwei Stunden entfernten Osnabrück gebucht. Als Stargast soll er im Club Alando Palais Rosen verteilen und die Stimmung zum Kochen bringen. Kristina ist nicht dabei. Merkwürdig: Hier ist Daniel viel besser drauf als noch zuvor in Düsseldorf. Kein Wunder, schließlich feiern kreischende Teenager den neuen Bachelor, als gäbe es kein Morgen. Trotz fortgeschrittener Stunde macht er jeden auch noch so peinlichen Spaß mit. Beantwortet geduldig die nervigen Fragen des Moderators, verteilt fleißig Rosen und gibt so lange Autogramme, bis schließlich um drei Uhr nachts auch der letzte Fan glücklich ist. Klar, dass er damit die Herzen der Ladys im Sturm erobert. Kristina scheint längst vergessen.


(© Michelle Zillekens)

Daniel ist so unglaublich lieb und attraktiv – Kristina passt gar nicht zu ihm“, flötet eine der Flirt-Kandidatinnen. Eine andere ist sich sicher: „Die sind doch sowieso nicht zusammen. Kristina ist viel zu divenhaft!“ Worte, die die eifersüchtige Kristina hart treffen dürften.

Insider enthüllt: "Daniel ist abgeturnt!"

Sollte die 24-Jährige noch Gefühle für Daniel haben, steht ihr eine harte Zeit bevor. Denn seine Club-Tour hat gerade erst begonnen – und das bedeutet für sie: viele einsame Stunden. Dass der 33-Jährige tatsächlich auf Solo-Tour Rosen verteilen wird (IN berichtete), wirft also völlig zu Recht die Frage auf: Ist die Liebe des vermeintlichen Paares nur gespielt? Seinen „Ich liebe dich“-Gefühlsausbruch im Finale spielte Daniel jedenfalls schon wenig später runter:

Für mich war wichtig, mir selbst treu zu bleiben und wenn ich was empfinde, es auch zu äußern. Als wir uns gegenüberstanden, in dem Augenblick, war es das Richtige. Es war 100 Prozent so in dem Augenblick.

Klingt so, als würde er inzwischen anders denken! Ebenfalls merkwürdig: Bis zur Ausstrahlung der Final-Show hatten die beiden vertraglich Kontakt-Verbot. Nur ein einziges Mal soll Kristina ihn in Florida besucht haben – in Begleitung von RTL. Vor laufenden Kameras erklärte Kristina: „Ich fühle manchmal, dass du Zeit für dich brauchst.“ Jetzt schon!?


(© RTL) Beim ersten Wiedersehen nach dem Finale erklärte Kristina, sie wisse ja, dass Daniel Abstand brauche.

Abgesehen von einem Treffen an Silvester gab es nach Informationen von IN in dieser Zeit jedenfalls kaum Kontakt. Nicht einmal Telefonate! „Wir haben uns aber jeden Tag geschrieben“, erzählt Kristina. Ein INsider will den Grund dafür kennen:

Kristinas Besuch in Florida an Silvester war nicht so der Bringer. Daniel ist seitdem etwas abgetörnt. Vor allem ihre Eifersucht hat ihn genervt. 

Ob an den Behauptungen was dran ist? Unklar! Fest steht, dass sich ein frisch verliebtes Paar, das sich nach einander verzehrt, anders verhält. Ist es also nur eine Frage der Zeit, bis die beiden bekannt geben, dass sie gar nicht mehr zusammen sind? Dass Daniel möglicherweise schon kurz nach dem Finale in Panik geriet, ist jedenfalls durchaus möglich.

Denn sogar seine Mutter ließ beim Kennenlernen der Kandidatinnen durchblicken, dass Daniel unter akuter Bindungsangst leidet. „Das haben in früheren Beziehungen ihm die Mädchen angekreidet. Dass er nicht bereit war, eine Bindung einzugehen“, erzählte Rebecca Völz. Gut möglich, dass sich daran nichts geändert hat! Wir sind gespannt, ob die zarte Blüte der Beziehung schon bald verblüht ist ...

Text: Natalie Eichhammer/ Bea Peters

Die pikanten Fotos von Daniel und seinen weiblichen Fans im Alando Palais in Osnabrück siehst du in der aktuellen IN!

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links