Daniela Büchner: Drama um Sohn Diego!

Der Dreijährige ist schwer krank

Hinter Daniela Büchner, 41, liegen einige schlaflose Nächte. Der Grund: Ihr kleiner Sohn Diego Armani, 3, ist schwer erkrankt …

Daniela Büchner: "Meine Kinder sind das Wichtigste für mich"

Ein gutes halbes Jahr ist seit dem Tod von Jens Büchner (†49) im November vergangen. Seitdem versucht Witwe Daniela alles in ihrer Macht stehende, um als alleinerziehende Mutter für ihre fünf Kinder da zu sein. Erst kürzlich hatte die 41-Jährige am Muttertag bei "Instagram" erklärt:

Es läuft nicht immer alles 'perfekt' bei uns. Doch meine fünf Kinder sind das Wichtigste für mich, der Grund, warum ich noch am Leben bin. Sie sind alle nicht nur von außen wunderschön.

 

 

"Diego hat eine bösartige Mandelentzündung und hohes Fieber"

Und auch aktuell muss Daniela stark sein, denn Sohn Diego, der gerade erst seinen dritten Geburtstag gefeiert hat, geht es überhaupt nicht gut. In ihrer "Instagram"-Story teilte die "Goodbye Deutschland"-Darstellerin in den letzten Stunden zahlreiche Aufnahmen des Kleinen.

Es tut mir leid, wenn ich heute Nachmittag nicht in der Faneteria anzutreffen bin, aber Diego ist ganz krank, er hat eine bösartige Mandelentzündung und hohes Fieber,

so Daniela.

 

 

Seit drei Tagen schon soll Diego starke Schmerzen haben und nur auf der Brust seiner Mama zur Ruhe kommen. "Sobald ich mich bewege, weint er", klagt sie im Netz.

Wir hoffen, dass es dem tapferen, kleinen Mann bald besser geht!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Daniela Büchner: Prügel-Drama! Die Hintergründe

Daniela Büchner: Drama um die Faneteria