Daniela Büchner: Finca-Tour! So sieht ihr neues Zuhause aus

Mallorca-Auswanderin ist umgezogen

"Goodbye Deutschland"-Auswanderin Daniela Büchner, 43, zeigt ihre neue Finca auf Mallorca. Die Auswanderin und ihre Kinder stecken gerade mitten im Umzug.

Daniela Büchner: Umzug in eine neue Mallorca-Finca

In Daniela Büchners Leben ändert sich gerade so einiges. Erst kürzlich verkündete die Fünffach-Mama, dass sie ihre geliebte Faneteria schließen muss. Obendrein will die Familie nun auch noch umziehen. In ihrer Wahlheimat Mallorca hat Danni eine schöne Finca für sich und ihre Kinder gefunden. "Wir bleiben hier auch tatsächlich ganz in der Nähe und um eines mal ganz klarzustellen: Wir müssen nicht umziehen, wir möchten umziehen. Wir wollten schon länger umziehen und es hat sich nie so ergeben", erklärte Danni.

Aber jetzt haben wir etwas gefunden, was wirklich sehr schön ist, sehr privat ist. Das war mir in dem Fall sehr, sehr wichtig.

Jetzt zeigt die Auswanderin ihren Fans endlich, wie ihr neues Zuhause aussieht!

 

Mehr zu Daniela Büchner:

 

 

Daniela Büchner: SO sieht ihr neues Zuhause aus

In ihrer Instagram-Story zeigt Danni, wie es in ihrer neuen Mallorca-Finca vorangeht. Zwar stehen in einigen Ecken noch Umzugskartons, doch ein Großteil des Hauses kann sich schon sehen lassen. Die 43-Jährige hat den Wohnbereich in ruhigen Beige- und Brauntönen eingerichtet - passende Deko inklusive.

Es wird langsam,

lautet Danielas zufriedenes Fazit am Ende der kleinen Roomtour. In Zukunft wird sie ihren Follower mit Sicherheit den weiteren Fortschritt in ihrem neuen Zuhause präsentieren!

Wie findest du Dannis neue Finca?

%
0
%
0