Daniela Büchner: Sex-Schock für Ihre Kinder

Ennesto Monté sorgte schon für einige brisante Schlagzeilen

01.12.2020 17:56 Uhr

Kann das wirklich gutgehen? Nachdem sich Daniela Büchner, 42, und Ennesto Monté, 45, jetzt endlich als Paar geoutet haben, zeigen sich viele Fans besorgt um die Familie der fünffachen Mutter.

Daniela Büchner & Ennesto Monté im Turtel-Fieber

Ich habe ja in letzter Zeit schon gesagt, dass ich gerade dabei bin, einen Mann näher kennenzulernen. Einen Mann, den ich bereits seit vielen Jahren zu meinem Freundeskreis zähle, mit dem ich aber seit einigen Monaten ganz andere Gefühle verbinde,

offenbarte Danni jetzt in ihrer Instagram-Story. Seitdem ist das Paar total im Turtel-Fieber, zeigt sich glücklich beim Händchenhalten und Kuscheln. 

 

 

Das gefällt nicht jedem! Immerhin ist es für Danni die erste Beziehung, nachdem ihr Mann Jens Büchner (†49) vor zwei Jahren plötzlich an Lungenkrebs starb.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 

 

 

Ennesto Monté: Sex-Skandale & Macho-Sprüche

Aber ist er wirklich der Richtige? Schließlich ließ Ennesto es in der Vergangenheit richtig krachen. Sex-Skandale, eine öffentliche Penis-Vergrößerung, dazu markige Macho-Sprüche („Der perfekte Arsch muss wackeln“) – der Sänger weiß, wie man Aufmerksamkeit bekommt.

Fans entsetzt: "Der ist doch kein Vorbild für die Kinder"

Dass die hauptsächlich minderjährigen Kids von Danni jetzt ausgerechnet Umgang mit so einem Kerl haben, lässt bei ihren Fans die Alarmglocken schrillen.

Also von Danni hätte ich mehr Verstand erwartet. Der ist doch kein Vorbild für die Kinder,

heißt es im Netz. Ein weiterer User schreibt:

Im Interesse der Kinder kann man nur hoffen, dass das gut geht.

 

 

Aber wer weiß: Vielleicht kann Ennesto Dannis Fans ja noch von seinen Vaterqualitäten überzeugen!

Ennesto Monté: Die Sex-Akte

  • Sex in der Bank
    2016 wurde er dabei erwischt, als er es an einem Geldautomaten trieb. Ein empörter Rentner rief die Polizei.
  • Super-Macho
    Er zeigt sich gern mit leicht bekleideten Frauen. Auch sexistische Sprüche sind keine Seltenheit.

 

 

  • Porno-Traum
    Mit seiner Ex-Frau wollte er 2019 einen Sexfilm drehen. Die wollte aber nicht mitspielen. Für seine Kinder machte er dann einen Rückzieher.

 

 

  • Escort-Angebot
    Vor vier Jahren versuchte er, sich als Sex-Objekt bei Ebay "für eine unvergessliche erotische Nacht" zu versteigern ...  

Text: NS 

Weitere spannende Promi-Geschichten liest du in der aktuellen Ausgabe der "IN" - jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Du suchst Geschenke-Inspirationen für Weihnachten? Hier geht's zu unserem X-Mas-Unboxing!

Glaubst du, das geht gut mit Ennesto und Dannis Familie?

%
0
%
0