Daniela Katzenberger: Body-Krise

"Damit habe ich ja immer zu kämpfen"

Daniela Katzenberger, 33, findet sich zu dick! Aber mit dem Abnehmen will es einfach nicht klappen. Die Katze ist total im Diät-Wahn. Wie sie den Kilos jetzt den Kampf ansagt.

Daniela Katzenberger: "Mit dem Sport habe ich zu kämpfen"

Die Wetteraussichten für Palma de Mallorca: 20 Grad! Ja, in ihrer Wahlheimat Mallorca steht schon bald wieder die Strand-Saison an. Doch von ihrem Bikini-Body ist Daniela Katzenberger so weit entfernt wie vom deutschen Schmuddelwetter. Das knallenge schwarze Glitzerkleid, das sie zu ihrem Auftritt in der Show von Florian Silbereisen am 11. Januar trug, machte es überdeutlich: Die Weihnachtspfunde sitzen noch auf Danis Hüften.


Quelle: Imago; Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis zusammen mit Florian Silbereisen in der ARD-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten".

In den letzten Monaten hat die 1,60-Meter-Blondine geschätzte sieben Kilo zugenommen. Bis vor Kurzem sah es so aus, als habe sie sich mit den Extra-Pfunden arrangiert.

Das mit dem Sport und so, damit habe ich ja immer zu kämpfen,

klagte die Reality-Ikone.

Die Fans feiern Daniela

Zwischendurch versuchte Dani, die Situation mit Humor zu nehmen. "Stand der Dinge: Fett-Ringe", postete sie auf "Instagram" augenzwinkernd. In schonungsloser Offenheit zeigte die Katze, wie Lucas Cordalis sie in ihre Hose pressen musste – sehr zum Spaß ihrer Follower. Für das lustige Video gab es über 111 000 Likes.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Aber alle Abnehm-Vorsätze aufgeben und sich mit der Rolle der lustigen Dicken abfinden kommt auch nicht infrage.

 

Der Kilo-Kampf ist eröffnet!

"Ich möchte im neuen Jahr wieder öfter zum Sport gehen und wieder mehr auf meine Ernährung achten", kündigte die Mutter der 4-jährigen Sophia an. Dass sie ihren Plan gleich in alle Welt herausposaunt, erhöht den Druck. Warum tut der Sportmuffel sich das an? Vermutlich hat es auch mit Danis neuen Werbepartner zu tun, denn sie ist jetzt das Gesicht eines Nahrungsergänzungsmittel-Herstellers. Da MUSS sie wohl oder übel eine bessere Figur machen. Konkrete Ziele nennt sie allerdings keine:

Das mache ich nicht von einer Kilozahl abhängig. Ich möchte mich einfach wohlfühlen. 

Hat die Kult-Pfälzerin etwa Angst zu scheitern? So ganz ausgegoren klingt ihre Diät nicht: "Ich habe mir vorgenommen, weniger Süßkram zu essen. Alles in Maßen ist dann die Devise", so Dani vage. Und: "Garnelen mit Gemüse könnte ich jeden Tag essen." Ein ernsthaftes Abspeck-Programm sieht anders aus. Aber Hauptsache, sie macht sich dabei nicht verrückt!

Text: Bea Peters

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Daniela Katzenberger: Bizarrer Neujahrs-Wunsch

Daniela Katzenberger & Lucas: Sie schlafen in getrennten Betten