Daniela Katzenberger: Drama um Sophia

"Mama sein ist auch schön – aber nicht immer"

Töchterchen Sophia, 4, macht das Familienglück von Daniela Katzenberger, 33, und Lucas Cordalis, 52, nach außen hin perfekt. Hinter den Kulissen scheint die Kult-Blondine aber ganz schön mit der Erziehung zu kämpfen zu haben ...

Daniela Katzenberger: Das Mama-Dasein hat auch Schattenseiten

Im August wird Katzenberger-Sprössling Sophia bereits stolze fünf Jahre alt – wie schnell doch die Zeit vergeht. Viele Momente möchten Mama Daniela Katzenberger und Papa Lucas Cordalis davon sicherlich nicht missen, dennoch spricht die Kult-Blondine jetzt über die unangenehmen Seiten der Kindererziehung. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Im Interview mit "Brisant" verrät die TV-Persönlichkeit, dass auch in ihrer Familie nicht immer alles rosa-rot läuft: 

Mama sein ist auch schön – aber nicht immer. Und das sagt einem keiner.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

Töchterchen Sophia: Nervt sie ihre Eltern? 

Sophia scheint wohl gerade ihre Grenzen austesten zu wollen, wie Daniela erklärt: "Sie ist gerade in ihrer Warum-Phase. Mama, warum müssen wir jetzt zu Hause bleibe? Warum dürfen wir heute wieder nicht raus und warum muss ich die ganze Zeit mit meinen nervigen Eltern daheim auf der Couch sitzen? Es war schon schwer. Wir mussten echt kreativ werden – und dann denke ich mir 'Mein Gott - wir haben nur ein Kind!'"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir sind gerade bei der : Nein!!- Warum?- Nein!!- Warum?- Phase 😁😅 Und ihr ?

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Auf Instagram gibt Daniela regelmäßig tiefe Einblicke in ihr Leben. Hier teilt sie mit ihren Follower auch die nicht immer ganz so schönen Seiten des Mama-Daseins und wird dafür oft mit Ratschlägen und Erziehungstipps von Über-Muttis überhäuft. 

Von dieser "Mutti-Mafia" kann die Katze abschließend ein Lied singen: "Diese Mütter sind Profis im Kritisieren und wissen alles besser – immer. Aber die Kritik wird immer getarnt als gut gemeinter Ratschlag. Aber ich kann solche Ratschläge gar nicht leiden, wenn ich nicht selbst danach gefragt habe!" 

Verfolgst du Daniela und ihre Familie auf Instagram?

%
0
%
0