Daniela Katzenberger: Familienfoto – und ein Detail sorgt für Wirbel

Sie hat Konsequenzen gezogen

Daniela Katzenberger, 34, urlaubt derzeit mit ihrer ganzen Familie und teilt fleißig Fotos im Netz. Doch ein ganz bestimmtest Details sorgt jetzt für Gesprächsstoff bei den Fans.

Daniela Katzenberger: Überraschender Schritt

Daniela Katzenberger ist bekannt dafür, ihre Fans bei vielen Fragen und Entscheidungen mit einzubeziehen. Ob es um ihre Bruststraffung, das Sex-Leben mit Ehe-Mann Lucas Cordalis, oder ungeschminkte Wochentage geht – die Katze kennt keine Grenzen. Dank ihrer direkten und extrem offenen Art ist die TV-Blondine auch so schnell berühmt geworden! Es ist also nicht verwunderlich, dass sie jetzt ein süßes Foto aus der Schweiz postet.

Darauf zu sehen: Die Katze mit ihrer großen Familie. Neben ihrem Ehemann und Töchterchen Sophia, posieren auch Mama Iris Klein samt Partner und Schwester Jenny Frankhauser mit ihrem Freund auf dem Schnappschuss Seite an Seite mit Daniela vor einer traumhaften Bergkulisse. Dazu die Hashtags "#family" und "#familyfirst". Ein kleiner Hinweis? Denn dann folgt die Überraschung für ihre Follower: Anders als sonst hat sie plötzlich die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Account abgestellt.

 

 

Ja, richtig gelesen. Die Kommentarspalte ist komplett geschlossen. Die sonst so offene und kommunikative Reality-TV--Schönheit macht einen krassen Cut und will  derzeit nicht mit ihren Followern interagieren. Kein Wunder, dass ihre Anhänger enttäuscht und traurig sind ...

 

 

Mehr dazu liest du hier:

Daniela Katzenberger: Was ist passiert?

Dabei zeigte sich Daniela Katzenberger gerade erst besonders dankbar für den Support ihrer Fans. Nach ihrer umstrittenen Brust-OP wendete sie sich an ihre Follower und meldete sich mit den Hashtags "#dankbar" und "#bestecommunity" zu Wort – ein deutlicher Unterschied also zu den neuesten Bildern via Instagram. Woran kann das liegen? Die Kommentar-Funktion auszuschalten scheint zur Zeit für viele Promis vor allem eine Art Selbstschutz zu sein.

Auch wenn es vielen immer noch nicht bewusst ist: Viele Stars geben als Preis für den Erfolg ihre Privatsphäre auf. Das führt oft zu Eheproblemen, persönlichem Stress, Selbstzweifeln oder Problemen innerhalb der Familie. Um ihren Urlaub mit ihren Liebsten also in vollen Zügen genießen zu können und sich nicht von schlimmen Hass-Kommentaren und -Nachrichten ablenken zu lassen, hat sich die Katze also einfach mal eine Auszeit vom Feedback ihrer Fans genommen. Wir können es ihr nicht verübeln – immerhin ist Daniela auch nur ein Mensch!

Hoffentlich hat sie bald wieder die Kraft, sich mit ihren Fans auszutauschen. Denn wie wir wissen, liebt Daniela Katzenberger eigentlich genau das gerade das so sehr an ihrem Job ...

Meinst du Daniela Katzenberger ermöglicht ihren Fans bald wieder, die Kommentar-Spalte zu nutzen?

%
0
%
0