Daniela Katzenberger: Figur-Diss gegen Heidi Klum

Die Katze hat ein besonderes GNTM-Ritual

Daniela Katzenberger, 34, sagt, was sie denkt. Und dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund. So auch wenn es um Fernsehsendungen geht. Die Leidtragenden waren diesmal Model Mama Heidi Klum, 44, und ihre Mädels von GNTM.

GNTM macht Daniela Katzenberger hungrig

Bei Germany's Next Topmodel sind in dieser Staffel erstmals auch kurvigere Kandidatinnen dabei. Der Großteil der Model-Anwärterinnen ist jedoch immer noch eher schmal gebaut. Daniela Katzenberger scheint damit nicht einverstanden zu sein. Sie postete bei Instagram ein Video, das offensichtlich während GNTM aufgenommen wurde. Darin erklärt sie:

Also ich weiß nicht, wie's euch geht, aber ich krieg immer so Hunger, wenn ich Heidi Klum guck.

Zum Beweis dafür nimmt sie gleich noch einen Bissen Fleisch.

 

Wem gehts auch so ? 😂😁

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Ist das etwa ein Seitenhieb auf das von Heidi propagierte Schönheitsideal? Ihre Follower unterstützen sie jedenfalls voll und ganz: "Da hast recht. Diese Hungermodels" meint eine und ein anderer fügt hinzu: "Ich würde denen gerne ein Schnitzel hinwerfen".

Heidi Klum in der Kritik

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Daniela zu den Figuren von Germany's Next Topmodel äußert. Anfang Februar postete sie ein Bild von den GNTM-Kandidatinnen im Bikini. Dazu schrieb sie:

Oh Gott, ich bin so fett. Wer fühlt sich genauso?

 

Oh Gott, ich bin so fett 😂😁 Wer fühlt sich gerade genauso ? 😂

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Sie wäre nicht die einzige, die das Figurideal der Castingshow kritisiert. Im Zuge der Bewerbungen entstand bei Instagram der Hashtag #notheidisgirl, der gegen das Schönheitsideal der Sendung gerichtet ist.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Shop den Look von Daniela Katzenberger: