Powered by

Daniela Katzenberger: Flüchtet sie vor ihrer Familie?

Zwischen Daniela, Iris und Jenny fliegen weiter die Fetzen

Während Mama Iris Klein, 51, und Schwester Jenny Frankhauser, 25, die Heimat­insel von Daniela Katzenberger, 31, entern, reist die Kult­-Blondine nach Deutschland. Zufall? Vermutlich nicht ...

Daniela Katzenberger: Flucht vor Iris und Jenny?

Ist bei diesem Familien-Zoff doch noch kein Ende in Sicht? Gerade erst reiste Daniela Katzenberger mit Ehemann Lucas Cordalis, 50, und Tochter Sophia, 2, nach Ludwigshafen – die Stadt, die einst ihre Heimat war. Merkwürdig: Mit ihrer Familie konnte sie dort keine Zeit verbringen, denn Schwester Jenny Frankhauser, Mama Iris Klein und Stiefpapa Peter, 51, waren unterdessen auf Mallorca, Danielas Wahlheimat!

Wenige Tage nach deren Ankunft setzte sich die Katze in den Flieger Richtung Deutschland. Ist sie etwa vor ihren Lieben geflohen – und deshalb nach Ludwigshafen gereist?

 

 


Quelle: Instagram / iris_klein_mama

Riesen-Streit zwischen Daniela und ihrer Familie

Fakt ist: Noch vor wenigen Monaten sorgten die Katze, Jenny und Iris für mächtig Furore. Angefangen hatte alles mit einem Streit zwischen den Schwestern!

Ich habe keine Schwester mehr. Das ist unverzeihlich. Ich bin zutiefst enttäuscht, das wird nie wieder gut,

ätzte Jenny vor über einem Jahr gegen Daniela und trat damit einen medienwirksamen Familienkrieg los. Sie warf ihrer Schwester vor, sie bei der Beerdigung ihres Vaters im Stich gelassen zu haben. Doch statt das vertrauliche Gespräch mit Daniela zu suchen, setzte die diesjährige Dschungelkönigin alles daran, ihre große Schwester öffentlich an den Pranger zu stellen.

Die Katze sei „rücksichtslos, selbstverliebt, egoistisch, respektlos, niemals dankbar und eiskalt“, lauten ein paar Äußerungen der 25-Jährigen. Sie trieb es sogar so weit, dass Daniela sich dazu gezwungen sah, einen Anwalt einzuschalten. Trotz allem unterstützte sie ihre kleine Schwester, als sie ins Dschungelcamp ging, postete immer wieder aufmunternde Kommentare.

Doch das Verhältnis zwischen den beiden wurde nicht besser.

Zu meiner Schwester habe ich keinen Kontakt mehr. Manche Menschen braucht man im Leben einfach auch nicht,

antwortete Daniela in einem Interview auf die Frage nach Jennys Wohlbefinden.

 

 

✌🏻 #girlsweekend

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Und auch der Kontakt zu Mama Iris brach ab. Als Daniela mit einer Freundin und deren Mutter im Wellness-Urlaub war, schoss die 51-Jährige via Facebook:

Liebe Daniela, ich wünsche dir mit deiner neuen Mutter und deiner neuen Schwester alles Gute. Es ist zwar schade, dass wir alle nicht mehr gut genug für dich sind, aber wir stehen natürlich nicht im Weg.

Harte Worte. Und noch immer scheinen sich die Wogen nicht geglättet zu haben. Denn warum sonst sollte die Katze nach Deutschland reisen, wenn die ganze Familie schon mal nach Mallorca kommt?

Text: Natalie Eichhammer

Noch mehr Reporte liest du in der IN - Leute, Lifestyle, Leben - jeden Donnerstag neu!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Glaubst du, die drei vertragen sich wieder?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links