Daniela Katzenberger: "Ich töte deine Kinder"

Jetzt hat ein Follower eindeutig die Grenze überschritten

10.09.2020 10:47 Uhr

Sie wird geliebt, sie wird gehasst. Eines ist klar: Daniela Katzenberger, 33, polarisiert und wird im Netz teilweise böse angefeindet. Doch jetzt gehen einige Follower zu weit! 

Daniela Katzenberger: Über 2 Millionen Instagram-Anhänger

Das Promi-Leben hat auch seine Schattenseiten! Mit etwa zwei Millionen Instagram-Anhängern gehört Daniela Katzenberger wohl zu den beliebtesten deutschen Stars.

Doch ihre quirlige Art kommt natürlich nicht bei jedem gut an. Immer wieder wird sie fies angefeindet. Mal wird über ihr Äußeres hergezogen, mal geht es um ihren Dialekt oder ihre Wohnungseinrichtung. Es gibt sogar ganze Seiten und Accounts, auf denen User ihren ganzen Hass herauslassen und die Blondine krass beleidigen. Bisher nahm die Katze all das relativ gelassen.

Es gibt Leute, die im Internet ganz viele Hass-Kommentare schreiben oder – wie in meinem Fall – sogar ganze Hass-Seiten führen. Die schreiben Texte, basteln Collagen. Diese Leute widmen mir ganz viel Zeit. (…) Und deswegen muss man es auch als Kompliment sehen,

sagte sie mal in ihrer Instagram-Story.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

 

 

Ein Follower bedroht Tochter Sophia: "Ich töte deine Kinder!"

Doch jetzt hat ein Follower eindeutig die Grenze überschritten. Er bedrohte Danielas Tochter Sophia!

Niemand interessiert sich für dich du erledige [sic!] F***e ich töte deine Kinder!,

schrieb er dem TV-Star in einer privaten Nachricht und schlechtem Deutsch.

Kaum vorstellbar, wie sich die 33-Jährige gefühlt haben muss, als sie diese Zeilen in ihrem Posteingang fand. „Na, wollt ihr immer noch mit mir tauschen… Und nein, das ist keine Frage“, machte Daniela ihrem Ärger Luft.

Die Offenheit der Kult-Blondine birgt Gefahren

Die Nachricht dürfte ihr große Angst machen. Immerhin kennen ihre Follower so gut wie jedes Zimmer in ihrer Wohnung und wissen auch, wo Sophia zur Schule geht und wie sie aussieht. Zwar lieben ihre Fans die Offenheit der Kult-Blondine, aber die birgt eben auch einige Gefahren – nicht nur für sie, sondern auch für ihre Familie. Deshalb wacht Löwen-Mama Daniela auch extrem über ihre fünfährige Tochter. In einem Interview erklärte sie gerade:

Sophia ist sehr schüchtern. Das war ich früher auch. Sie ist kein Kind, das so nach vorne geht. In ihrem Fall ist das aber auch ganz gut so. Sie soll ja auch nicht zu jedem gehen.

Und so weit wird es hoffentlich auch nie kommen!

Text: Julia Liebing

Sie zeigt ihr ganzes Leben:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wünschen euch ein schönes Wochenende ❤️👸🏻👦🏻👸🏼

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Hier ein Familien-Schnappschuss, da ein Selfie – die Katze gewährt auf Social Media tiefe Einblicke in ihr Privatleben.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Auch bei der Feier zu Sophias fünftem Geburtstag waren Danielas Follower quasi live dabei.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pfalz, wir kommen ❤️❤️😷😷😷 #goodoldgermany

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Selbst wenn Familie Katzenberger-Cordalis in den Urlaub fliegt, wissen alle Bescheid.

 

Weitere spannende Promi-Geschichten gibt's in der aktuellen Ausgabe der "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk! 

Glaubst du, für Sophia besteht Gefahr?

%
0
%
0