Daniela Katzenberger & Jenny Frankhauser: Funkstille seit 2 Jahren!

Nichte Sophia Cordalis muss unter dem Familienstreit leiden

Seit Jenny Frankhausers Vater im vergangenen Jahr gestorben ist, liegt sie mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger im Clinch.  Vor allem Töchterchen Sophia Cordalis muss unter dem Streit ihrer Mutter und Tante leiden. Seit zwei Jahren herrscht Funkstille zwischen den Geschwistern.  2015 standen die beiden noch gemeinsam auf dem roten Teppich und präsentierten sich als glückliches Schwestern-Duo. 

Werden sich Daniela Katzenberger, 32, und Jenny Frankhauser, 26, jemals vertragen? Die beiden TV-Stars lieferten sich nicht nur privat, sondern auch öffentlich eine Schlammschlacht. Kein Wunder, dass das Konsequenzen mit sich zieht: Jenny hat ihre Halbschwester und Nichte Sophia Cordalis, 3, seit zwei Jahren nicht gesehen!

Jenny & Daniela: Der Familienstreit geht in die nächste Runde 

Das Leben von Jenny Frankhauser ist spätestens seit ihrem diesjährigen „Dschungelcamp“-Sieg in aller Munde – so allerdings auch ihr offenbar niemals endender Zoff mit Halbschwester Daniela Katzenberger. Denn nach dem Tod von Jennys Vater im Mai 2017, fühlt sich die 26-Jährige von der Kultblondine im Stich gelassen, vor allem, nachdem diese nicht zur Beerdigung erschien. Immer wieder geraten neue pikante Familiendetails ans Licht. So auch jetzt! 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jenny Frankhauser (@jenny_frankhauser) am

 

Sophia muss unter dem Streit ihrer Mama leiden

Aufgrund des Streits mit Daniela hat Jenny auch keine Möglichkeit mehr, ihre kleine Nichte Sophia zu sehen. Im Interview mit „Bild“ denkt die Schlagersängerin an ihre letzte Familien-Erinnerung mit der Kleinen – die nicht einmal besonders emotional gewesen sein soll: 

Das letzte Mal habe ich sie vor zwei Jahren gesehen – an Weihnachten für die Sendung. Das ist natürlich eine ganz blöde Situation.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

My Love ❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Ihr bleibe nichts anderes übrig, als sich in Geduld zu üben und zu warten: „Ich sage auch immer: ‚Die Kinder möglichst raushalten, die können dafür nichts.‘ Aber ich warte einfach, bis die Sophia alt genug ist und dann allein zu ihrer Tante kommen kann“.

 

Jenny Frankhauser hat große Pläne für ihre Karriere

Doch die 26-Jährige blickt selbstbewusst in die Zukunft. Denn während ihr Privatleben in dieser Hinsicht weniger rund läuft, sieht es beruflich ganz anders aus. Sie widmet sich wieder ihrer wahren Leidenschaft, dem Singen„Seitdem das mit meinem Papa passiert ist, konnte ich das nicht mehr – weil ich das einfach so sehr mit ihm verbinde. Aber ich merke, dass es langsam auch wiederkommt“, berichtet sie.

Und das ist nicht die einzige aufregende Neuigkeit! So plaudert Jenny aus:

Ich stehe mit einigen großen TV-Formaten in Verhandlung, manche sind auch schon unter Dach und Fach. Man wird auf jeden Fall wieder was von mir sehen. Spätestens im nächsten Jahr,

 verspricht die Sängerin. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Daniela Katzenberger: Zerstört Jenny ihre Ehe?

Daniela Katzenberger: Neuer Zoff mit Jenny Frankhauser!

Daniela Katzenberger: Diät-Krieg mit ihrer Schwester!

Werden sich Daniela und Jenny jemals vertragen? 

%
0
%
0