Daniela Katzenberger klärt 5 Fakten zur Hochzeit

"Selbst wenn ich aus der Kutsche plumpsen sollte, mir der Absatz abbricht und ich mir dabei die Nase breche"

Endlich ist es soweit: Morgen, 4. Juni, geben sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis das Ja-Wort. Wie Danielas Brautkleid aussehen wird, erfahren wir morgen ab 20.15 Uhr! Die Katze hat ihren Kater gefunden. Ob Baby Sophia bei der Hochzeit ihrer Eltern wach sein oder schlafen wird, zeigt sich morgen.  Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

Wenn Daniela Katzenberger morgen zur Primetime ihrem Lucas Cordalis, 48, das Ja-Wort gibt, wird ein akribisch vorbereiteter pinkfarbener Cinderella-Traum Realität. Dass die Katze als selbsternannte "Tussi" bei ihrer eigenen Hochzeit in Königswinter bei Bonn klotzen und nicht kleckern wird, dürfte jedem klar sein. Einen Tag vor der Heirat, die live bei RTL II übertragen wird, hat die 29-Jährige allerdings noch einiges klarzustellen. 

Daniela Katzenberger: "Selbst wenn ich aus der Kutsche plumpsen sollte - ihr bekommt es mit"

Auf ihrer Facebook-Seite schreibt Daniela Katzenberger, dass sie es wegen "lauter Hochzeitsvorbeitungen" nicht geschafft habe, auf die Fragen ihrer Fans einzugehen. Deswegen habe sie "einfach mal viele Antworten zusammengefasst", die sie in fünf Punkten abhandelt:

1. Ja, ich bin aufgeregt. Ehrlich gesagt bin ich sogar sehr, sehr, sehr, sehr aufgeregt ... aber ich freue mich auch wahnsinnig ❤️

2. Die Hochzeit ist wirklich live. Also: Live Live! Alles was ihr im TV seht, findet auch wirklich in dieser Sekunde exakt so statt ☺️ Also: KEIN FAKE ! Selbst wenn ich aus der Kutsche plumpsen sollte, mir der Absatz abbricht und ich mir dabei die Nase breche ... Ihr bekommt es mit. Live ist eben LIVE  😆

"Klar können wir auch privat heiraten, aber das entscheiden immer noch WIR"

3. Ja, unsere Tochter ist eventuell noch wach, aber vielleicht schläft sie auch schon, BEIDES ist völlig in Ordnung ❤️

4. Seit fast 8 Jahren bin ich nun beim Fernsehen (Krass, wirklich schon so lange ? Ich werde alt 😆 ), für mich ist es also völlig normal vor der Kamera zu stehen und ich nehme sie auch gar nicht mehr wahr. Klar könnten wir auch privat heiraten, aber das entscheiden ja Gott sei Dank immer noch WIR. Wir finden es einfach total schön, mit euch diesen tollen Moment zu teilen ❤️

5. Zu guter Letzt: Eine Fernbedienung ist eine sehr nützliche Erfindung für alle, die es nicht gucken wollen, also einfach umschalten oder ausschalten. Ist wirklich easy😀

Liebste Grüße und einen dicken Schmatzer ❤️ 😘

Damit nimmt die Katze jenen Kritikern den Wind aus den Segeln, die bemängeln, dass ein privater und intimer Moment wie die Ehe-Schließung live im Fernsehen übertragen wird.

Da schon die Verlobung (hier im Wortlaut lesen) ein echtes TV-Ereignis war, sind wir umso gespannter, wie die Live-Hochzeit der Reality-Ikone ablaufen wird ... Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis heiraten: Samstag, 4. Juni, 20.15 Uhr, RTL II