Daniela Katzenberger: Nach Zoff mit Jenny Frankhauser hat sie genug!

Auf Instagram meldet sich die TV-Blondine zu Wort

Der Schwestern-Zoff zwischen Daniela Katzenberger, 31, und Jenny Frankhauser, 25, geht seit Monaten durch die Medien. Mit dem Sieg beim "Dschungelcamp" schaffte es die Halbschwester der Katze endlich aus dem Schatten der berühmten TV-Blondine. Diese hat jetzt entgültig genug und redet auf Instagram Klartext.

Daniela Katzenberger: Der Familienzoff eskaliert

Ein monatelanger Familienstreit liegt hinter Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser. Die beiden Halbschwestern, die sich einmal sehr nahe standen, gingen nach dem Tod von Jennys Vater im fiesen Zoff auseinander, woraus sich eine regelrechte Rivalität entwickelte. 

Obwohl Fans sich sehnlichst eine Versöhnung herbeiwünschten, schien diese lange Zeit in ferner Zukunft. "Ich habe keine Schwester mehr", erklärte die 25-Jährige noch im Juni letzten Jahres gegenüber der OK!. Doch seit ihrem Sieg beim "Dschungelcamp" scheinen sich die Gemüter etwas beruhigt zu haben. Im Interview mit „Exclusiv – Das Starmagazin“ zeigte sich die YouTuberin zuletzt optimistisch in Bezug auf eine Versöhnung.

Ich bin da zuversichtlich, dass alles gut wird,

erklärte sie. Doch wie sieht Daniela die Sache?

"Ziemlich gemeine Dinge über meine Schwester"

Auch die Katze scheint vom ewigen Kampf mit ihrer Halbschwester, der in den Medien breit diskutiert wurde, genug zu haben. In ihrer Instagram-Story wendete sie sich jetzt mit einem Statement an ihre Follower und redete erstmals Klartext. "Hey ihr Lieben Ich hoffe, euch geht es gut. Ich bin so froh, wenn bei uns mal Ruhe einkehrt", schreibt sie zu Beginn. Weiter heißt es:

Den ganzen Tag muss ich ziemlich gemeine Dinge entweder über meine Schwester oder über mich lesen, oder hören. Ziemlich nervig uns absolut unnötig, wenn ihr mich fragt.

Ihre sechs Jahre jüngere Halbschwester nimmt sie sogar in Schutz. Sie gönne Jenny alles Glück der Erde und nichts anderes habe sie jemals behauptet. Daniela hoffe aber, dass sich alles wiede lege.


© Instagram/DanielaKatzenberger

Ehrliche Worte von Daniela Katzenberger, die wir so gar nicht gewohnt sind. Die Mutter einer kleinen Tochter scheint sich endlich Ruhe zu wünschen und scheint bei Jenny auf offene Ohren zu stoßen. Wir hoffen, dass sie ihren Streit endlich begraben können …

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News