Daniela Katzenberger: Sie zeigt Mama Iris, wer ihr wichtig ist!

Der Streit zwischen der Blondine und ihrer Mutter geht in die nächste Runde...

Daniela Katzenberger, 30, reagiert jetzt mit einem scheinbar harmlosen Bild auf den Streit mit ihrer Mutter Iris Klein, 50. Droht die Situation noch weiter zu eskalieren?

Wenn Mutter und Tochter sich streiten, dann kann es ganz schön schwierig werden (wir sprechen da aus Erfahrung). Doch in der Regel legt sich der aufkommende Sturm nach kurzer Zeit wieder und es kehrt Frieden ein. Bei Daniela Katzenberger und Iris Klein scheint das aber anders zu sein. Zwischen dem Mutter-Tochter-Gespann hat es nämlich ordentlich gekracht. Warum genau die Fetzen zwischen den beiden fliegen, ist nicht sicher. Auslöser soll aber auch der Umgang der Katze mit dem Tod des Vaters ihrer Halbschwester sein, außerdem fordere ihre Familie und vor allem Mama Iris zu viel von ihr.

Iris Klein warf Daniela Katzenberger vor zu lügen

Nachdem die ersten Informationen über den Kontaktabbruch in der Familie an das Licht der Öffentlichkeit kamen, meldete sich irgendwann auch Iris Klein zu Wort und warf ihrer Tochter vor, dass sie traurige Lügen erfinden würde, um besser dazustehen. Außerdem postete sie ein Bild, auf dem ein vielsagender Spruch geschrieben steht:

Du bist aber komisch geworden...! Nein, bin ich nicht. Ich habe bloß aufgehört für alle der Depp zu sein und kümmere mich jetzt um mich,

Auf ihrer privaten Facebook-Seite dementiert sie nach wie vor einen Streit. Und das, obwohl sie vor einigen Tagen noch ganz anders reagierte: "Wir wissen, was stimmt und was nicht. Peter und ich müssen keine Märchen erzählen, um gut dazustehen." Es scheint ganz so, als ob die Wut der Mutter verflogen wäre und sie nun traurig über die Gesamtsituation mit ihrer Tochter ist, folgt etwa zeitnah eine Aussprache?

SO reagiert jetzt Daniela Katzenberger

Nachdem zuletzt Iris Klein in der Öffentlichkeit über die Familiensituation sprach, meldet sich nun auch Daniela Katzenberger erneut zu Wort. Bei Facebook postete die Blondine ein süßes Bild mit ihrem Mann und ihrer Tochter. Sichtlich glücklich genießen sie die Sonne im Pool und strahlen in die Kamera. Doch hinter dem scheinbar süßem Bild versteckt sich eine Botschaft!

Zu dem Foto schreibt die Katze: "Meine Familie 👨‍👩‍👧❤️" Mit diesem Post zeigt Daniela Katzenberger ihrer Mutter, wer ihr wirklich wichtig ist. Für die Blondine zählt im Moment nur die Familie, die sie selbst gegründet hat. Für Sophia wäre es allerdings sicherlich schön, wenn sich ihre Mutter und Oma wieder vertragen, damit alle wieder gemeinsam lachen können – doch dazu scheint es so schnell nicht zu kommen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!