Daniela Katzenberger: So souverän reagiert sie auf Ehevertrag-Kritik von Costa Cordalis

Der Vater von Lucas Cordalis hatte die Entscheidung der Katze öffentlich kritisiert

Erst vor Kurzem erklärte Daniela Katzenberger gegenüber OK!, dass sie einen Ehevertrag wolle. Eine Entscheidung, die Costa Cordalis offenbar nicht nachvollziehen kann. So selbstbewusst reagierte Daniela Katzenberger nun auf die Kritik ihres Bald-Schwiegervaters Costa Cordalis. Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wollen sich am 4. Juni 2016 das Ja-Wort geben. Im August 2015 kam die gemeinsame Tochter Sophia zur Welt. Für Daniela Katzenberger laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren.

Bis zur Hochzeit von Daniela Katzenberger, 29, und Lucas Cordalis, 48, sind es nur noch wenige Wochen. Erst kürzlich erklärte die Katze gegenüber OK!, dass sie nur mit einem knallharten Ehevertrag vor den Traualtar treten wolle. Eine Entscheidung, die der Bald-Schwiegervater Costa Cordalis, 72, offenbar absolut nicht nachvollziehen kann. Im Interview mit der "Bild" giftete er deswegen öffentlich gegen die beliebte Katze, die nun wiederum auf die Kritik reagierte.

 

Daniela Katzenberger will Ehevertrag

Bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren. Am 4. Juni soll es endlich soweit sein, und die Katze will ihrem Liebsten das Ja-Wort geben. Bereits im Voraus gab die 29-Jährige im Interview mit der OK! nun bekannt, dass sie einen Ehevertrag wolle. Es sei nicht so, dass sie ihren Lucas nicht liebe, sondern vielmehr denke sie dabei an die Zukunft der gemeinsamen Tochter Sophia, die im August 2015 das Licht der Welt erblickte:

Ich weiß, es ist sehr unromantisch, aber ich habe mir fast neun Jahre lang meine Karriere aufgebaut, habe meine Schäfchen im Trockenen. Und die gehören meiner Tochter,

erklärte Daniela gegenüber OK!.

Kritik von Costa Cordalis

Diese knallharte Entscheidung stößt offenbar nicht bei allen Familien-Mitgliedern auf Gegenliebe: Danielas Schwiegervater in spe Costa Cordalis soll sich im Interview mit der "Bild" nun zu den Bedingungen seiner Bald-Schwiegertochter geäußert haben und diese heftig kritisiert haben:

Mit einem Ehevertrag kommt die Spontanität der Liebe abhanden. Wer liebt, ist kein Geschäftspartner. Ein Ehevertrag verrät die tiefe Lebensunsicherheit desjenigen, der ihn aufsetzt. Er sieht immer ein wenig nach Scheidung aus, denn er spielt ja mit dem Gedanken, wie es ist, wenn es auseinandergeht.

Kein Familienstreit zwischen Daniela Katzenberger und Costa

Autsch! Man könnte meinen, dass der 72-jährige Musiker mit dieser Aussage nun einen Familien-Streit ausgelöst haben könnte, doch Daniela Katzenberger wäre wohl nicht Daniela Katzenberger, wenn sie nicht genau wüsste, wie sie mit dieser Kritik umzugehen hat. Bei Facebook reagierte die Katze nämlich nun prompt:

 

 

Das gemeinsame Foto mit Costa Cordalis versah Daniela noch mit einigen roten Herzchen und es scheint, als wolle die 29-Jährige mit diesem Schnappschuss aller Welt zeigen, dass es kurz vor der Hochzeit keine Spur von dicker Luft im Hause Katzenberger-Cordalis gibt. Der Kommentar der 29-Jährigen auf die Nachfrage einer ihrer Fans scheint dies zu bestätigen:

 

Eben nicht,

antwortete die Katze souverän auf diesen Kommentar.

Na, dann können wir uns ja nun weiter auf die Hochzeit von Daniela Katzenberger und ihrem Lucas Cordalis freuen. Kannst du Opa Costa Cordalis verstehen? Stimm' unten ab!

Derzeit läuft die gemeinsame Doku-Soap des Paares "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" immer montags, 20:15 Uhr auf RTL II.

 

Kannst du die Kritik von Costa Cordalis nachvollziehen?

%
0
%
0