Daniela Katzenberger vs. Iris Klein: "Was habe ich mir nur dabei gedacht!"

Öffentlicher Zoff zwischen Mutter und Tochter eskaliert nach Posting der 50-Jährigen

Nachdem sie sich öffentlichwirksam versöhnt hatten, hängt bei Daniela Katzenberger, 31, und Mama Iris Klein nun erneut der Haussegen schief - und zwar gewaltig. Während die 50-Jährige auf Facebook gegen die berühmte Tochter stänkerte, wehrt sich die Kult-Blondine nun mit einem sarkastischen Kommentar. Oha! 

Iris Klein empört sich über Danielas Wellness-Trip: "Schade, dass wir alle nicht gut genug für dich sind"

Was ist denn da schon wieder los im Hause Katzenberger/Klein/Frankhauser? Nach vielem Hin und Her haben sich Daniela und Halbschwester Jenny Frankhauser immer noch nicht wirklich versöhnt - und nun gibt's auch zwischen der 31-Jährigen und ihrer Mama Zoff. Erneut! 

Aber der Reihe nach: Katzenberger macht derzeit Urlaub in einem Wellness-Hotel im Schwarzwald, teilt immer wieder Schnappschüsse ihres Kurztrips auf ihrer Facebook-Seite. Für Iris Klein offenbar Grund genug, öffentlich gegen die eigene Tochter zu stänkern. Sie teilte ein Foto, auf dem der Reality-Star mit zwei Freundinnen zu sehen ist und kommentierte:

Liebe Daniela, ich wünsche dir mit deiner neuen Mutter und deiner neuen Schwester alles Gute. Es ist zwar schade, dass wir alle nicht mehr gut genug für dich sind, aber wir stehen natürlich nicht im Weg. Sophia wird irgendwann aus dem Internet erfahren, dass sie eine andere Oma hatte, die sie sehr geliebt hat, aber ausgetauscht wurde...!,

echauffierte sie sich. 

"Tritt in den Arsch"

Anschließend teilte sie ein Gedicht von Norbert van Tiggelen, das offensichtlich auf ihr Verhältnis zu Daniela Katzenberger gemünzt ist:

Hast immer geholfen, wo es gebrannt, von dir hat man immer nur Güte gekannt. Das Ende vom Lied stimmt traurig und harsch: Der Dank dafür ist ein Tritt in den Arsch.

Facebook-Seite von Iris und Peter Klein gesperrt

Inzwischen wurden nicht nur die Postings entfernt - der gesamte Facebook-Account von Iris und Ehemann Peter Klein ist derzeit bei Facebook gesperrt. Vermutlich, weil Iris Klein wiederholt gegen die Richtlinien mit Anti-Flüchtlings-Postings und weiteren polarisierenden Hetz-Einträgen verstößt. Bereits im Januar waren Iris und Peter von dem Internet-Riesen abgemahnt worden.

Doch Daniela möchte die Anfeindungen trotzdem nicht auf sich sitzen lassen - und reagiert mit einer sarkastischen Antwort in den Kommentaren auf eine Userin, die schreibt: "Ich kenne dich nicht persönlich und weiß auch nicht, ob du dies liest, aber bitte gehe auf die Seite deiner Mama - die ist sehr traurig. Du bist auch eine Mutter, Daniela ..."

Dani reagiert: "Entschuldige, dass ich mir erlaube, mit meinen Freundinnen Wellness zu machen"

Danielas Reaktion hat es in sich:

Entschuldige, dass ich mir mit 31 Jahren erlaube, mit meinen Freundinnen Wellness zu machen ... ohne meine Mutter. Was habe ich mir nur dabei gedacht 😄 

Auch im Folgenden lässt sich Katzenberger nicht weiter davon abhalten - sie postet weiter Fotos ihres Kurztrips: 

 

 

 

 

Besonders der Kommentar: "Ich hoffe, ihr habt auch noch so einen lustigen Abend wie wir 😊❤️", dürfte ein Stich ins Herz für Mama Klein sein - die so ordentlich ihr Fett weg bekommt.

To be continued ... 

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Bist du Team Katze oder Team Iris?

%
0
%
0