Danni Büchner: Comeback - und eine Ankündigung 

Mysteriöser Post auf Instagram

Danni Büchner, 43, hatte erst vor wenigen Tagen eine Instagram-Auszeit genommen. Die Begründung machte vielen Fans sorgen. Nun meldet sie sich zurück - mit einem Versprechen.

Danni Büchner: Rückzug vom Rückzug? 

Danni Büchner ist normalerweise immer auf Instagram aktiv. Ihre mehr als 280.000 Followern gibt sie regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag und macht Werbung für diverse Produkte. Die Fans sind es eigentlich gewohnt, tagtäglich von Danni zu hören. Umso größer war vor einigen Tagen das Erstaunen, als die fünffache Mama ankündigte, sich vorerst von dem sozialen Netzwerk zurückziehen zu wollen. Besonders ihre Begründung dafür hat sicherlich viele ihrer Fans beunruhigt.

Danni Büchner: Wie schlecht geht es ihr wirklich? 

Denn in ihrer Instastory hatte Danni zunächst erklärt, dass bei ihr gerade einfach wahnsinnig viel los sei. Zwei ihrer Kinder haben nun ihre Abschlüsse in der Tasche, hinzu kam in den letzten Wochen der Umzugsstress - und die ständigen Gerüchte um ein mögliches Liebescomeback mit Ennesto Monté dürften sicherlich auch nicht dazu beigetragen haben, dass Danni sich gut entspannen konnte. Hatte das alles seinen Tribut gefordert? Danni berichtete, dass sie sich einmal gründlich vom Arzt durchchecken lassen muss und sich deshalb vorläufig nur auf ihre Gesundheit konzentrieren will. Eine beunruhigende Aussage und viele Fans fragten sich sicherlich, wie schlecht es Danni wirklich geht. Antworten auf die Frage bekamen sie zunächst nicht, weil Danni sich sehr konsequent an die selbstverordnete Auszeit hielt - bis jetzt.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

Danni Büchner: Neuer Post wirft Fragen auf 

Denn am Freitag (18. Juni) meldete sich Danni doch noch einmal bei ihren Followern. Auf Instagram postete sie ein Spiegel-Selfie, auf dem sie glücklich in die Kamera lächelt. Glaubt man diesem Bild, scheint es ihr gutzugehen, was Danni auch selbst in der Caption bestätigt. Für die Fans sicherlich eine große Erleichterung - doch ein anderer Teil stimmt nachdenklich. Denn Danni schreibt auch: 

Melde mich am Sonntag bei euch

Die Fans fragen sich nun sicherlich, was der Grund dafür sein könnte, dass Danni ihre Pause nun doch noch länger hinauszögert, anstatt sich einfach gleich "richtig" zurückzumelden. Was auch immer der wahre Grund ist: Auf die Unterstützung der Fans kann Danni in jedem Fall zählen. Unter ihrem Comeback-Post sammeln sich innerhalb von Minuten die Glückwünsche und Freude darüber, dass sie ihre Auszeit bald beenden wird. Nach all der Kritik, die Danni gerade nach der Trennung von Ennesto einstecken musste, tut es ihr sicherlich sehr gut, das zu hören.

 

Verfolgst du Dannis Instagram-Aktivitäten?

%
0
%
0